Frage von mose61, 29

Soll mein Zeugnis mit in die Bewerbung?

ich würde mich gerne bei New Yorker als Aushilfskraft bewerben aber bin mir unsicher ob ich mein letztes Zeugnis mit dazu legen soll, weil viele der Meinung sind das sowas bei einer Bewerbung für eine Aushilfstätigkeit nicht notwendig sei. Naja so viel dazu die Frage steht ja oben Danke schonmal im voraus :-)

Antwort
von JamiDiallo00, 21

Würds trz reinlegen, schadet nie ausser es is bombenschlecht.

Antwort
von Gaskutscher, 23

Was verlangen sie denn als Unterlagen für die Bewerbung? Wenn sie das (Schul)Zeugnis fordern -> beifügen. Ansonsten kann ein einfacher Anruf auch schon für Klarheit sorgen.

Antwort
von herakles3000, 6

Zeugnise gehören immer zu einer Bewerbung den nur so können die Potenzielen Arbeitgeber sehen ob sie dich brauchen können zb mit einer 6 in Mathe wirst du wohl kaum an der Kasse arbeiten dürfen .

Antwort
von Kreidler51, 10

Nein ist für eine Aushilfskraft nicht notwendig. Du sollst einfache Arbeiten machen egal wie deine Noten sind.

Antwort
von Dexter10x, 16

Wichtig ist nur, was der künftige Arbeitgeber sehen will. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten