Frage von Isabelmadrid, 48

Soll mein Lehrer meinen privaten Unterricht unterbrechen, um die Kunden zu beachten?

Zuerst bin ich Ausländerin...Verzeihen Sie mein Deutsch.

Also gut, mein Problem ist das Folgende: ich studiere Piano und ich habe eine Stunde pro Woche Unterricht in einer Akademie. Also gut, immer wenn die Kunden kommen, unterbricht mein Lehrer mein Unterricht; weil es niemand mehr in der Akademie gibt. Seine Frau arbeitet dort, aber sie geht spazieren.

Ich habe dem Lehrer gesagt, das ist meine Stunde und immer wenn die Kunden kommen, verliere ich die Konzentration. Er sagt, er muss die Kunden beachten, weil sie wichtig sind. Aber klar, ich bin nicht schuldig, ich bezahle ihm und das ist meine Stunde..

Was kann ich machen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von hundlollipop, 31

Nein es ist nicht ok.Du bezahlst für eine Stunde Unterricht & nicht nur für eine halbe ...Nacht einen Deal oder guck mal so nebenbei ob du noch irgendwo anders Unterricht nehmen kannst :)

Antwort
von SpinneClaudia, 30

Versuch doch, einen deal mit ihm auszuhandeln, mit dem ihr beide leben könntet. Z.b die verlorene Zeit hinten dran hængen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community