Frage von Extracut, 300

Soll man oder ist es eher schlecht jeden Tag zu masturbieren?

Antwort
von dadamat, 64

Sooft du willst, ist normal. Die Häufigkeit nimmt mit dem Lebensalter ab.

Kommentar von greif61 ,

bin 68 kann das nicht bestätigen   lach

Antwort
von Meihano, 230

Die Frage ist ein bisschen unklar, da die Rechtschreibung nicht gerade bestens ist.
Masturbation generell schadet nie, sondern tut sogar gut für den Körper, aber nur, wenn du dich selbst dabei auch nicht verletzt. Es kann auch stress abbauen und dich beruhigen.

MFG Sebastian

Antwort
von Unterhosen96, 135

Das sollte man so oft machen, wie man persönlich es mag!

Antwort
von MarcMarc16, 126

Ich würde dir SEHR empfeheln vom Runterholen lange mal abstand zu haben!
Außer du willst als alter sack bzw jetzt sogar schon (wie ichleider :( ) Errektionsstörungen habe...

Und glaub mir...du willst keinen Steifen wenn du dein eigenes Geschlecht manchmal siehst...selbst wenn du Hetero bzw nicht schwul bist ist das sooo krass schlimm nicht nur bei mädchen nen Großen Peter zu bekommen :/
Bei mir is schon zu spät...habs zu oft gemacht und jetzt bleibts das ganze Leben lang so, ohne tabletten natürlich ^^....

MFG Marc (15)

Antwort
von Werwiewas2018, 183

Leg los kann nicht schlimmer werden.

Antwort
von greif61, 16

mach es so oft und lange wie es dir Spass macht!!!

Antwort
von Fragenwacht, 187

Kannst du das bitte nochmal auf Deutsch wiederholen. 

Kommentar von Fischstehbchen ,

Er möchte wissen ob es schlecht ist sich die Palme zu wedeln bei Tageslicht! So hab ich es verstanden :D

Kommentar von meinerede ,

Der liebe Gott sieht auch unter die Bettdecke, grins! :)))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten