Frage von taynara7170, 138

Soll man nachdem man Kokosöl in die Haare einmassiert hat , die Haare dann mit einer Pflegespülung auswaschen?

Also ich hab mir grad Kokosöl in die Haare einmassiert und lasse es jetzt über die Nacht einwirken und morgen in der früh wasch ich es mit Shampoo wieder aus soll ich dann noch ne Pflegespülung benutzen ? Danke :)

Antwort
von Kassandra49, 87

Nach dieser Kokosnussöl-Kur musst Du mindestens 2 x hinterher Deine Haare waschen. Eine Pflegespülung oder eine Kur kannst Du machen.

Ich habe es hinterher mit einer Kur, die 2 Minuten im Haar bleibt, ausprobiert. Meine Haare waren wie Seide - einfach toll.

Kommentar von taynara7170 ,

Danke:)

Antwort
von FlyingCarpet, 65

Würde sie erstmal auswaschen und schauen, wie es geworden ist. Je nach Haarstruktur könnte die Spülungen dann das Haar beschweren.

Antwort
von Kreidler51, 80

Nein dann brauchste auch kein Kokosöl ich würde sie nur waschen um Glanz ins Haar zubekommen kann ich dir einen Tip geben verreibe ein Eigelb in deinen Haaren warte 10-15 min. und dann auswaschen dass wirkt Wunder. Ist kein Scheiß weil "RoentgenXRay" sowas ähnliches als Witz schreibt.


Kommentar von taynara7170 ,

Danke:)

Kommentar von Kreidler51 ,

Da ist ein Feld für Danke.

Antwort
von Kassandra49, 61

Ich empfehle Dir hier noch ein Video, das sehr hilfreich ist.

<

p>



Kommentar von taynara7170 ,

Danke:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten