Frage von isokic, 45

Soll man man vor dem Schlafengehen ein film oder eine Serie anschauen oder wenn man noch nicht müde ist?

Antwort
von MinderQuest, 12
ja eher abends

Du hast morgen vielleicht Schule & du sollst schon den Unterricht verfolgen, aber ernsthaft es fühlt sich so blöd an, wenn du sehr wenig schläfst (leider Erfahrung gemacht :/), das macht dann auch dein Körper wegen der fehlenden Erholung kaputt, also lieber abends, oder auch eher dann wenn man auch völlig wach ist, damit man sich nur um den Film/Serie konzentrieren kann, bevor man noch Sekundenschlaf nimmt!

Antwort
von ben03012000, 24
ja eher abends

Wenn man es beim einschlafen schaut ist das nach der Zeit  (muss man wirklich oft machen damit das passiert) wirklich schlecht. Weiss nicht warum aber der Körper findet dann keinen festen Schlaf. Und wenn es sein muss dann einen ruhigen Film.. Der kann manchmal echt gut für den Körper sein. Also einer der nicht plötzliche laute Geräusche von sich gibt, oder generell mit schießen oder Action.  :))(

Antwort
von haftabi, 15
nee lieber wenn man eh schon müde ist.

kann man machen...ich guck dann immer nichts action reiches, sondern eher eine dokumentation und schalte den sleep-timer am fernseher ein :D

Antwort
von Janett99, 13

Wenn du nicht müde bist kannst du dir eine Serie anschauen, wenn du aber einfach einschlafen willst, würde ich dir einen Film empfehlen

Antwort
von mile18, 4

Ich würde dir eher empfehlen etwas leise Musik zu hören und ein bisschen Yoga zu machen ect.👍🏻

Antwort
von xJunK, 4

Jeder macht es so wie er will aber Fernsehen vorm schlafen tu ich auch immer,kann ich eig nur empfehlen😅☺

Antwort
von Shany, 14

Lieber lesen wühlt nicht so auf macht schneller müde

Antwort
von Torrnado, 2
ja eher abends

das bleibt jedem selbst überlassen

ich bevorzuge es, Filme abends anzuschauen


Antwort
von xxkoixx, 16

ich schreib immer Tagebuch wenn ich nicht schlafen kann von Filmen werde ich erst recht nicht müde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community