Frage von DrWilli90, 80

Soll man jetzt um Frauen kämpfen, oder soll man Ihre Entscheidung akzeptieren (bin verwirrt)?

Hallo,

ich habe ja immer gehört, um eine Frau soll man werben. Gib dir Mühe und lass nicht locker.Dann hörte ich oft von Frauen, die meinten, man solle ihre Entscheidung akzeptieren und sie in ruhe lasse. So wirklich hat es mich nicht interessiert, weil ich was Frauen angeht ein Spätzünder bin. Nun denn hier mein Fall:

Ich ziehe um. Lerne durch einen Bekannten eine kenne. Wir waren uns immer recht sympathisch und hatten auch einiges an Körperkontakt. Also im Laufe des letzen Abends, saß Sie dann bei mir immer im arm usw.

Ich beschloss sie auf ein Essen einzuladen. Sie hat abgesagt, mit der Begründung, dass ihre letzte Beziehung ein Horror war und auch gewalttätig endete. Darum hat sie gesagt, ist sie aktuell nicht auf der Suche nach einer engeren Beziehung.

Nun ich dachte erstmal: shit kann man nichts tun versuch damit klar zu kommen. Bis ich dann eine meine Mom denken musste, die immer sagte, mann muss kämpfen. Doch dann kamen die Sätze meiner Schwester sofort: "Der soll mich nicht mehr nerven nein heißt nein".

Was sind eure Erfahrungen, was würdet ihr machen?

Antwort
von 2012infrage, 40

Bleib doch einfach ehrlich und erzähl ihr, was Du hier erzählst. Mit der Wahrheit liegst Du nicht falsch. Sie hört von Deinem Konflikt und wird Dir darauf antworten. Du könntest auch sagen, dass Du gern um sie kämpfen würdest, Du aber ihre Meinung akzeptierst und Deine Tür bis auf weiteres offen steht. 

Liebe Grüße

Kommentar von DrWilli90 ,

Vielen DANK an die Wahrheit habe ich garnicht gedacht... Wenn wir uns mal alle treffen, versuche ich mit ihr ein Gespräch unter 4 Augen zu starten. Auf die einfachste Lösung kommt man wohl nicht immer.

Kommentar von 2012infrage ,

Ja, das ist leider wahr. Und danke für Dein Feedback. Ich wünsch Dir ein frohes Fest und ein gutes Jahr 2016! 

Liebe Grüße

Antwort
von Hamsterking, 33

Hi,

es ist schwer einzuschätzen, was Frauen wirklich meinen, das steht schon Mal fest.. Jedoch solltest du beurteilen können was sie von dir hält und was sie will. Wollte sie nur "körperlichen Kontakt" oder fühlt sie wirklich etwas für dich.

Ist sie wirklich noch verletzt und braucht Zeit? Dann sei ein Freund für sie und bedränge sie nicht. Zeige ihr, dass du das Wort "Beziehung" anders ausdrücken kannst als nur ein Facebook-Status. Ihr seht euch öfter, telefoniert, kommt euch näher, sie hat nur dich im Kopf, du nur sie, dann führt ihr so gut wie eine Beziehung, die nur auf eine offizielle Ansage wartet. Das heißt, dass du ihre Meinung akzeptierst, aber trotzdem weiterhin das tust, was du für richtig hältst. Und zwar für sie da zu sein und auf sie aufzupassen.

Ist sie nicht verletzt und zeigt eigentlich wenig Interesse, dann sei dir sicher, dass sie nichts von dir will, sondern nur Zuneigung und Aufmerksamkeit. Solche Frauen brauchen jemanden zum knuddeln und zum Zeit überbrücken. Sie zögern und lenken ab, wenn es um das Thema Beziehung geht.

Ich persönlich kämpfe nur um Frauen, die von sich aus bei mir melden, Interesse zeigen wie es mir gesundheitlich geht und mich sehen wollen. Auch wenn diese sagen, dass sie noch Zeit bräuchten, um etwas neues anzufangen. Der Augenkontakt, die Berührung und die Art und Weise wie sie mit mir umgeht sagt dennoch vieles aus.

Nun, mein Tipp an dich: Wenn du dich eine Zeitlang nicht meldest, hat sie noch Interesse? Wenn du sie so behandelst wie vorher, aber ohne voreilig zu sein, fühlt sie sich wohl und verbessert sich eure menschliche Beziehung?
Wenn nein, dann siehts nicht so gut aus...

Wenn ja, dann sei clever, umgehe das Problem und sag ihr, dass ihr euch trefft zum Abhängen, dann unternehmt ihr was zusammen: Weihnachtsmarkt, spazieren gehen, Kino, Eis essen. Sag ihr "der heutige Tag geht auf mich, weil ich gute Laune habe" oder gehe an die Kasse und bezahl einfach. Was will sie machen? Du bist der Mann und bestimmt. Frauen stehen auf dominante (also zielstrebige) Männer, die wissen was sie wollen.

Kommentar von DrWilli90 ,

Danke für die sehr ausführliche Antwort. Ich überlege es mir auf deine Art zu machen. Ich schreib ihr nicht mehr und wenn wir uns im Kollegenkreis treffen, schau ich mal wie sie sich so verhält 

Antwort
von Istriche, 51

Nun ja, das Ganze muss man in Relation setzen.

Wenn ich mit einem Kerl in einer Beziehung war und mich dann von ihm getrennt habe, dann hieß ein Nein tatsächlich Nein. Ich habe es gehasst, wenn der Kerl dann noch vier Wochen später meinen musste, um mich zu kämpfen.

Wenn ich aber nicht zu einem Date gehe, dann ist es kein Problem, weiterhin um die Frau werben, zumindest ist das meine persönliche Auffassung. Natürlich kommt es immer auch auf die Absage an und wie sie klingt.

In diesem Fall: Lass es aber langsam angehen. Nicht unter Druck setzen, vielleicht in einem Monat mal wieder nachfragen. Wenn ihre letzte Beziehung unglücklich geendet ist, ist es verständlich, dass sie jetzt erst mal alleine bleiben will und dass sie erst einmal das Vertrauen  aufbauen muss.

Antwort
von MarkusB1996, 28

Also in dieser Situation würde ich diese Frau nicht weiter zu einer Beziehung drängen.

Du kannst ihr, wenn ihr euch wieder trefft, anbieten, Freunde zu sein. Ansonsten kannst du nur eines tun: Ihr Zeit geben.

Man kann die Aussage "Du musst um Frauen kämpfen und nicht locker lassen" nicht auf alle Situationen anwenden. Im Endeffekt kannst du diese Aussage nur auf wenige Situationen hin anwenden.

Wenn dir eine Frau sagt, dass sie (wie in deinem Fall) keine engere Beziehung sucht, dann musst du das auch so akzeptieren. Das heißt aber nicht, dass du mit ihr von nun an nichts mehr zu tun haben sollst, sondern das heißt, dass du ihre Aussage akzeptieren sollst, aber gleichzeitig immer noch für sie da sein kannst.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

LG Markus

Antwort
von Ryuk12, 36

Schwierig.
Du kannst ja vielleicht ertsmal nur Kontak zu ihr haben vll verliebt sie sich ja in dich und lässt mehr zu.

Aber sollte natürlich sagen das sie auch keinen Kontakt zu di will, einfach abhaken und weiter.

Antwort
von LuMo96, 32

Hi :)

Offensichtlich ist ja wohl Interesse da, sonst würde sie den Körperkontakt meiden.

Ich würde kämpfen.
Klar heißt Nein, nein aber manchmal sagt sie das weil sie Angst hat. Das ist hier ganz offensichtlich der Fall.

Ich würde versuchen, ihr diese Angst zu nehmen und ihr kleine Geschenke machen, wie zum Beispiel plötzlich liegen Rosen vor ihrer Haustür und sowas.

Überrasche sie mit Dingen, die sie zum Strahlen bringen. Wenn du ihr Herz dann aber hast, vergiss niemals, das zu vernachlässigen.

Frag sie ab und zu ob sie vielleicht jetzt mit dir essen geht und bleib dran.

Hoffe, ich konnte dir helfen :)

Kommentar von Istriche ,

Vorsicht mit Sachen wie Rosen vor die Haustür zu legen - das kann schnell unheimlich werden. Und gut ankommen tut es ehrlich gesagt nur dann, wenn man vorher ein bis zwei Verabredungen hatte.

Kommentar von LuMo96 ,

Es gibt auch Frauen, die stehen auf sowas, bin selbst eine Frau :D

Antwort
von PerverserSack, 25

Also ich bin auch m und schildere es daher auch nur aus Männersicht.

Meiner Meinung nach sind diese Sprüche "kämpf um sie...wenn du es wirklich willst..... sie will sehen, dass es dir ernst ist...... usw... nur leere Phrasen (unterstützt durch schlechte Hollywoodfilme).

Was ich von meinen weiblichen platonischen Freundinnen (alle so 25 bis 30 Jahre alt) zu hören bekomme ist auch, dass es sie total nervt, wenn Typen alles falsch und überinterpretieren und in die kleinsten Kleinigkeiten (das kann auch sowas wie Nummern austauschen sein) sofort ein "Sie will mich" reininterpretieren.

Wenn sie wirklich deutlich gesagt hat, dass sie keine Beziehung sucht und sich quasi verschließt, dann lass es sein. Du wirst dich bei ihr nur unbeliebt machen.

Ist wie gesagt meine Männersicht untermauert durch die Aussagen meiner weiblichen Freundinnen.

Antwort
von brennspiritus, 24

Frag, ob es Sinn macht, es in vier Wochen noch einmal zu versuchen. Wenn keine Antwort oder "nein" kommt, dann lass es.

Ich finde das jetzt schon eine deutliche aber freundliche Absage.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten