Frage von Stevenaiko, 27

Soll man die Praktikumzeugnis noch beifügen?

Ich mein bei der Arbeitsuche ! Falls ich auf Lebenlauf schreibe wann bis wann ich gearbeitet habe als Praktikum. Muss man auch die Kopie von Praktikumzeugniss abgeben?

Antwort
von vogerlsalat, 17

Wenn es gut ist, gib es auf jeden Fall dazu.

Kommentar von Stevenaiko ,

Auf mein Praktikumzeugniss hat der Kollege nur ein Satz über
mich geschrieben, die oben meisten sind die was ich dort gemacht habe,
Ich finde dass es kein gute Praktikumzeugniss ist. deswegen zögere ich
mich das beizufügen

0

Kommentar von vogerlsalat ,

Dann lass es bleiben, wenn die das sehen wollen werden die es verlangen.

Kommentar von Stevenaiko ,

Ich sorge ein bisschen ob es kein gute Vorteil mitbringt sonder noch negative Nachteile anbringt?

Antwort
von eyrehead2015, 16

Na klar alles was du hast zB Urkunden oder sowas

Kommentar von Stevenaiko ,

Auf mein Praktikumzeugniss hat der Kollege nur ein Satz über mich geschrieben, die oben meisten sind die was ich dort gemacht habe, Ich finde dass es kein gute Praktikumzeugniss ist. deswegen zögere ich mich das beizufügen

Antwort
von julianne333, 15

Klar, alles was du hast. 

Kommentar von Stevenaiko ,

Auf mein Praktikumzeugniss hat der Kollege nur ein Satz über
mich geschrieben, die oben meisten sind die was ich dort gemacht habe,
Ich finde dass es kein gute Praktikumzeugniss ist. deswegen zögere ich
mich das beizufügen

0

Kommentar von julianne333 ,

Zum einen beweist ein Praktikumszeugnis ja das du dort auch wirklich warst und es nicht nur so in deine Bewerbung geschrieben hast.

Schade das nur ein Satz über dich persönlich drin steht. Aber die Informationen über das was du bereits gemacht hast sind ja auch interessant für einen Arbeitgeber. Und oft gibt es da auch Hinweise auf dein Verhalten oder deine Arbeitsweise die nicht ganz so offensichtlich sind wenn man das nicht weis. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten