Frage von Ewmenov, 80

Soll ich....oder soll ich lieber nicht ?

Ich habe morgen ein Vorstellungsgespräch bei meiner absoluten Traumfirma für einen Ausbildungsplatz. Diesen Termin habe ich allerdings erst vor einer Woche bekommen und habe davor schon eine Zusage von einer anderen Firma bekommen und dort auch einen Ausbildungsvertrag unterschrieben. Jetzt weiß ich nicht Was ich morgen sagen soll wenn mich bei dem Vorstellungsgespräch gefragt wird ob ich mich auch woanders beworben habe usw...Soll ich sagen dass ich bereits sicherheitshalber einen Vertrag unterschrieben habe oder soll ich das lieber für mich behalten? Vielen Dank im Voraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 456countrygirl, 31

Hey :)
Hingehen musst du auf jeden Fall! Falls sie dich fragen, sag du warst bei einem Vorstellungsgespräch was recht gut verlaufen ist du aber doch deinem Traum folgen willst. Dass du bereits unterschrieben hast, geht die nichts an. Falls du bei deiner Traumfirma den Job bekommst, kannst du den einen ja zum Glück wieder an den Nagel hängen.

lg Mella 

Antwort
von critina, 21

Sag das du dich natürlich auch wo anders Beworben hast das wissen die auch ehe. Aber du muss nicht erwähnen das du schon den Vertrag in der tasche hast. Wenn sie dich nehmen brauchst du einfach nur bei der andern Firma wieder Absagen und fertig.

Antwort
von FragendeWien, 24

Natürlich für dich behalten, wenn es deine Traumfirma ist. Bei einem positiven Gespräch und damit einer zweiten Möglichkeiten kannst du dann eine Option wählen, da wirst du dich ja dann wohl für deine Traumfirma entscheiden.

Später im Berufsleben kannst/sollst du beim Vorstellungsgespräch sehr wohl sagen, dass du bereits eine fixe Zusage hast, falls du später mal in diese Gelegenheit kommst, und wer dich dann mehr will, sodass die Konditionen für dich besser sind als drüben, kriegt dich dann als Fachkraft.

Antwort
von zueinfach, 17

Sag du hast dich woanders auch beworben, da man sich ja bei so einer begehrten und tollen Firma nicht darauf verlassen kann die Chance auf einen Ausbildungsplatz zu bekommen...Dass du da schon unterschrieben hast musst du ihnen ja nicht auf die Nase binden, aber so musst du nicht lügen :D

Antwort
von nooppower15, 19

Ich würde es ihnen sagen.

Sollte das später irgendwie/irgendwann rauskommen (zb verblappern) stehste dumm da.

Antwort
von Margita1881, 23

Ja, sag alles ehrlich, beim lügen könnten Dir doch Fehler unterlaufen.

Antwort
von Schneeparder, 15

Es ist besser wenn du es für sich behälst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten