Frage von Larie111, 34

Soll ich zur Therapie?

Hallo, meine Mutter hat mir vor 3 Tagen gesagt, dass sie sich von meinem Vater getrennt hat. (er hat sie betrogen, geschlagen) ich habe in diesem Moment nichts gefühlt. (ich war froh darüber) Vor ein paar Jahren ist ein Verwandter von mir gestorben, ich habe auch nichts gefühlt, obwohl er mir sehr nahe stand. Ist das normal? Meine Mutter will dass, ich zum Psychologen geh. Soll ich das machen oder nicht?

Antwort
von Prinni123, 24

Es wird dir nicht schaden. Meine Eltern haben sich auch getrennt, sie ist damals nur mit meiner ältesten Schwester dahingegangen, weil sie meinte, ich wäre dafür zu jung.

Solange du damit klar kommst, ist das aber nicht nötig. Sobald du aber merkst, das irgendwas seelisch nicht in Ordnung ist, sprich deine Mutter noch einmal an.

Antwort
von Lilafee1989, 20

also grundsätzlich wie schon gesagt worden ist kann es nicht schaden wenn du zu einem Psychologen gehst. Grundsätzlich ging es mir ähnlich aber umso älter ich wurde umso emotionaler wurde ich irgendwie!. Wie alt bist du den wenn ich fragen darf?

Kommentar von Larie111 ,

12..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community