Frage von swag1swag, 73

Soll ich zur schule gehennn?

Ich mache ein Langzeitprojekt in diesen halb Jahr wahr lange zeit nicht in der schule aber ich bekomme kein Zeugnis und warum sollte ich dann zur schule? Ich merk mir das eh nicht und es ist einfach unnötig z.b Kunst was bringt es mir da Bilder zu malen oder deutsch lesen wir grad ein buch und ich kann in jeden fach beispiele für sachen die man nicht braucht nennen.

Antwort
von BlueMaWater, 42

Schule ist wichtig. Schwänze nicht.. du wirst dir dadurch deine Zukunft verbauen.

Antwort
von thomsue, 20

Gerade für dich ist Schule wichtig

Antwort
von turnmami, 36

Geh in die Schule. Bildung schadet nie, auch wenn es kein Zeugnis gibt.

Du wirst in deinem Leben noch viel lesen müssen/dürfen, da kann man wohl nicht sagen, dass Lektüre in Deutsch überflüssig ist. Viel Lesen bringt viel für eine korrekte Rechtschreibung....

Antwort
von Knoerf, 27

Wenn du eh kein Zeugnis bekommst dann würde ich persönlich auch zuhause bleiben. Was hat das für einen Sinn früh aufzustehen und sich zu plagen wenn nichts dabei raus schaut? Aber ich würde auch wenigstens die Freizeit nutzen um kurz vor Beginn des neuen Schuljahres bzw. Wiederholungsjahres den Stoff bei dem du dich schwer tust vorher noch mit Nachhilfe zu üben damit du fitter für das Wiederholungsjahr bist.

Woran lags eigentlich, dass du so lange nicht da warst? Krankheit, schwerer Unfall oder doch nur Schwänzerei?^^

Kommentar von thomsue ,

Was ist mit einer Schulpflicht?

Kommentar von Knoerf ,

Er kann sich auch krank stellen.

Kommentar von thomsue ,

Ja klar - mit Attest geht das

Antwort
von crasssey, 27

bist du Hauptschüler(nichts dagegen) oder glaubst du du wärst cool wenn du nicht in die schule gehst?

Antwort
von Mayyyyy, 10

Ne ich würde nicht gehen... ich meine was macht das für einen Sinn wenn du eh kein Zeugnis bekommst.. ich mein da kann man so viel sinnvollere dinge machen und erleben

Kommentar von turnmami ,

na, wenn ich die Rechtschreibfehler so ansehe, dann ist die Schule für den Fragesteller sehr sinnvoll!

Antwort
von botanicus, 13

Wer nichts lernen will, wird auch nichts lernen. Wer sich für nichts interessiert, wird nie Freude am Wissen haben. Wer nur lernt, was er glaubt, irgendwann "zu brauchen", in klingende Münze umzusetzen, wird nicht einmal das begreifen, was er unbedingt bräuchte. 

Leute mit so einer Einstellung zu Wissen, Bildung oder Lernen stellt kaum einer an. Kann ich auch gut verstehen. 

Weißt Du, was Kultur ist?

Antwort
von Catty579, 36

Ja, geh hin. In welche klasse gehst du denn und in welche schule?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten