Soll ich zum Spiel kommen oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey, 

du brauchst dir da keinerlei Sorgen weiter zu machen. Sei einfach Selbstbewusst und dann schaffst du das auch. Natürlich ist es immer am Anfang schwierig mit jemanden zu reden den man mag und man weiß in so einer Situation meist gar nicht über was man reden soll... Aber das ist hier doch ganz praktisch ihr seid beim Fußball und habt beide das Spiel mitbekommen also redet doch etwas darüber und vlt kommt ihr von ganz allein auf ganz andere Themen.

 Und was seine Kumpels denken ist doch nun wirklich egal! Wieso solltest du denn einen schlechten eindruck machen? 

Wenn dich irgendjemand fragt warum du dort bist dann sei doch ehrlich und sag du wurdest von ihm quasi eingeladen und dich interessiert es auch persönlich.

Sei einfach ein wenig selbstbewusst und sei vor ALLEM DU SELBST!

Ich hatte fast genau die gleiche Situation und ich bin hingegangen und habe es nicht bereut. Man muss sich einfach mal trauen somit wird man dann von ganz allein auch selbstbewusster, was einem im späteren Leben immer das verspreche ich dir vom Vorteil ist!

Ich hoffe ich konnte dir helfen. 

LG Paul :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Ich kann ja nicht sagen, wegen meinen Schwarm oderso!"

Das brauchst Du auch gar nicht sagen. Menschen treffen sich gerne mit anderen - da ist man keine Rechenschaft jemandem gegenüber schuldig.

Wichtig ist eigentlich nur, was Du selber möchtest. Es ist Dein Leben. Du kannst darüber völlig frei verfügen.

Trau Dich ! Die werden Dir schon nicht den Kopf abreißen :) Und falls die was tun, was Dir nicht gefällt, ist da immer noch dieser Junge, den Du sehr magst. Er wird das sicher nicht zulassen, auf Dich achten und notfalls die richtigen Worte finden, da bin ich sicher. Viel Glück ! :)

"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es"

(Erich Kästner)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Logo einfach mal hingehen. Er dich ja sogar eingeladen, von daher findet er dich sicherlich auch toll. Es macht doch nichts, wenn man mal bei einem Fußballspiel mit Eltern dabei ist... Vielleicht motiviert ihn das nochmal mehr, wenn du zuschauen kommst. Also einfach hingehen und nicht drüber nachdenken...

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schnapp dir den Tarnumhang von Harry Potter versteck dich unter ihm und warte bis das Spiel vorbei ist, dann kommst du aus dem Tarnumhang heraus.

PS: Harry Potter wohnt an dieser Adresse: Ligusterweg 12 England (London)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er Dir wichtig ist, Du ihn sehr magst, wie Du schreibst, dann musst Du unbedingt hin gehen! Auch wenn es ein paar unangenehme Situationen geben wird/kann!

Es gehört auch zum Erwachsen werden, klar zu seinen Gefühlen zu stehen, wenn es auch nicht immer leicht ist! Schließlich ist es doch auch ein Liebesbeweis! 

Und er wird sich riesig freuen, wenn Du da bist und womöglich deshalb über sich hinauswachsen - ja, vielleicht sogar zum "Matchwinner" werden!

Nur Mut - Viel Glück!



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dermitdemball
07.04.2016, 19:47

Stell Dir vor, seine "suchenden Blicke" - Wo ist sie denn?, - Wo bleibst sie denn? ... und die vielen Mädels die Ihn darüber "hinweg trösten" wollen!^^

1

Geh einfach hin. Vergiss die Freunde und Eltern, wenn sie dich fragen, warum du hier bist, sagst du, dass dir langweilig ist oder so. Geh aber auf jeden Fall mal hin :)

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?