Frage von ReportMyTeam, 37

soll ich zum fussball gehen oder nicht?

hi ich habe vor 4 monaten meinen arm gebrochen. allerdings so schlimm, dass ich operiert werden musste. Ich hab durch die operation so Stress bekommen, dass ich ab und zu mal Panikattacken habe. Ich fühle mich momentan etwas müde aber ich könnte eigentlich fussball spielen gehen (ich war seid fast 4 Monaten nicht mehr im Training) Ich habe paar ungewöhnliche Symptome wie Gänsehaut am Kopf (ist heute einmal gekommen und dann nie wieder), Herzrasen bei Panikattacken, Hyperventilation, Kopf- Brust und Beinschmerzen, und manchmal kribbeln in den fingern. Hatte jemand ähnliche symptome? Und soll ich zum Training gehen oder nicht? Habe etwas angst vor einer herzmuskelentzündung aber ich glaub ist unwahrscheinlich.

Expertenantwort
von Sternenmami, Community-Experte für Gesundheit, 19

Hattest Du in letzter Zeit einen Infekt, welchen Du verschleppt haben könntest oder wieso kommst Du darauf, dass Du Angst vor einer Herzmuskelentzündung hast?

Deine Symptome deuten zumindest nicht auf eine Herzmuskelentzündung hin, sondern scheinen eher psychisch bedingt zu sein. Das muss aber letztendlich ein Arzt feststellen, woher diese Symptome kommen.

Ob Du jetzt zum Fußball gehen kannst oder nicht, musst Du ganz alleine für Dich selber entscheiden. Diese Entscheidung kann Dir hier niemand abnehmen, weil wir Dich überhaupt nicht kennen und auch nicht wissen, ob Dein Armbruch schon so gut abgeheilt ist, dass nichts gegen das Training spricht.

Sind Deine Symptome rein psychischer Natur, kann das Training sogar noch gut sein, weil Du dann abgelenkt wirst und mal auf andere Gedanken kommst. Aber wie gesagt ... ob Du hingehst, musst Du ganz alleine entscheiden.

Wenn diese Symptome bestehen bleiben, solltest Du jedoch mal den Arzt aufsuchen, damit Du da richtig durchgecheckt wirst. Erst dann bist Du beruhigt.

Ich wünsche Dir alles Gute

Kommentar von ReportMyTeam ,

Hallo Danke für deine Antwort :) Was meinst du mit Infekt? Also ich befinde mich noch in Physiotherapeutischer Behandlung. Beim Arzt war ich am Dienstag. Hatte einen Blut- und Urintest. Leider ist der Arzt 2 Wochen im Urlaub sodass ich am 26.6 erst einen Termin habe.

Kommentar von Sternenmami ,

Ein Infekt (Infektionskrankheit) ... also z.B. eine Erkältung oder irgendeine Entzündung im Körper.

Wenn Du noch in physiotherapeutischer Behandlung bist, ist der Armbruch ja offensichtlich noch nicht komplett ausgeheilt. Da wäre ich dann ehrlich gesagt mit Fußball noch vorsichtig. Wenn Du nämlich durch irgendetwas ins Stolpern gerätst und auf den Arm fällst, dann hast Du erst richtig Probleme.

Du solltest erst dann wieder Fußball spielen, wenn der Arzt das Okay dazu gegeben hat.

Antwort
von jakkily, 8

Die Symptome, die du beschreibst, deuten für mich in Zusammenhang mit der angedeuteten Panikattacken auf eine psychische Ursache hin. Du bist ängstlich und unsicher bzw. bist mit dir gerade selbst nicht im reinen, was sich bei dir scheinbar in einer Art Stressreaktion, in Form der von dir beschriebenen Symptome zeigt.

Stelle dich deiner Angst bzw. Unsicherheit und gehe zum Fußball hin, du wirst sehen, mit jedem Mal wirst du wieder sicherer, bis du irgendwann die Angst davor ganz verlierst...

So viel von mir dazu...

lg, jakkily

Kommentar von ReportMyTeam ,

Danke

Antwort
von Mupfer, 12

Hallo, ich hab mir vor 3 Monaten den Finger gebrochen und musste ebenfalls operiert werden und konnte daher auch lange keinen Sport machen. Im Moment ist bei mir mittlerweile alles gut und ich kann auch wieder trainieren. In der Zeit ist es mir auch richtig schlecht gegangen nix zu tun usw. Ich hatte allerdings nicht solche Probleme. In der Zeit hab ich auch mehr für Schule getan und mehr zeit mit meiner Familie verbracht und auch jedes mal gefreut wenn wer nach hause kommt. An deiner Stelle würde ich mit deinen Eltern darüber reden und auch andere Hobbys wie zb schach spielen. Meiner Meinung nach solltest du etwas aktive tun um deinen Körper und die Seele zu durchlüften. Das hat bei mir zb geholfen. Alles gute.

Kommentar von ReportMyTeam ,

Danke 👍

Antwort
von SiaFan77, 28

Gehe dahin, aber das deinem Trainer, wenn es dir schlecht geht, kannst du ne Pause machen ;) und Übertreib es aber nicht

Kommentar von ReportMyTeam ,

Mein Vater ist Co-Trainer. Er und mein Trainer wissen Bescheid

Kommentar von SiaFan77 ,

Na dann, warum nicht? ;)

Kommentar von ReportMyTeam ,

ich weiss nicht, fühle mich komisch aber will auch hingehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community