Frage von sophieTeddyOn, 70

soll ich zum arzt wegen herzrassen und so?

in der schule wenn die lehrerin mich aufruft krieg ich ein herzrassen (wirklich des ist so heftig wie mein herz klopft ich kann des nicht mal steuern) (falls des wichtig ist :
13jahre alt
7.klasse
hat freunde
hat hobbys
leben : gut)

Antwort
von Raylobeen, 19

So etwas gibt es öfter und hast bestimmt nicht nur du, dass man Aufgeregt ist oder sich Spannung aufbaut, wenn man z.B Aufgerufen wird.

Du bist "erst" 13 und dein Körper spielt verrückt, deshalb wird dir warscheinlich kein Artzt etwas verschreiben.

Das sog. "Rasen" gibt es aber nicht nur, wenn wir Stress haben oder Aufgeregt sind.

Den selben Effekt gibt es, wenn wir uns freunen, starke Zuneigung verspüren oder erregt sind.

Klar, ist das bei jedem anders und es sollte auch im Maß sein.

Aber ein schnellerer Puls ist eigentlich vollkommen normal und tritt nicht nur beim "schnellen" Laufen auf.

Wenn du dir aber sicher sein willst, kannst du zum Allgemeinartzt gehen und dein Blut untersuchen lassen und mal einen Allgemeincheck machen, da musst du dich auch nicht ausziehen oder ähnliches.

Aber es wird deine Lunge und dein Herz abgehört und in deinem Blut werden die Eisenwerte,Vitamin C usw. überprüft, wenn es dich beruhigen würde :)

Antwort
von Ted2awesome, 22

Hallo,

versuche mal in der Schule nachzudenken, was eine mögliche Frage sein kann, die deine Lehrerin als nächstes stellen wird. Formuliere die Antwort, die du für richtig hältst, dann in einen ( oder mehrere ) Sätze in deinem Kopf um. Nun weißt du genau, was du sagen kannst, falls die Lehrerin dich dran nimmt und vielleicht reagierst du dann entspannter. 

Außerdem können Atemübungen helfen. Suche einfach diese auf Google und du wirst sicher welche finden.

Falls dies nicht hilft, kannst du zum Arzt gehen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen !

Antwort
von TurunAmbartanen, 13

ob du zum arzt sollst wegen herzrassen?

nur wenn du rassistisch bist :P

du fühlst dich halt nicht wohl wenn du aufgerufen wirst. das ist das ne natürliche reaktion des körpers (blutdruck hoch, schwitzen, herzrasen..). war früher mal notwendig um gut weglaufen zu können bzw gut kämpfen zu können. heutzutage nur nervig.
ich habe gehört kontrolliert atmen hilft: 4 sec ein, 4 sec halten, 4 sec aus
ich hatte das auch mal, aber inzwischen gehts - schule ist jetzt wirklich nicht das wichtigste im leben :)

Antwort
von Harald2000, 32

Herzrasen meinst du wohl - könnte eher ein Thema für den Psychotherapeuten sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community