Frage von Hayffie, 47

soll ich zum Arzt hab Bein schmerzen?

Hallo Leute

Also seit einigen Monaten tut am Abend mein rechtes Bein sehr weh. Der Schmerz fängt so um 22-23 Uhr an und hört nicht auf bis ich eingeschlafen bin. Am schlimmsten ist es wenn ich liege oder sitze. Es ist ein ziehen und ein pochen am Bein am meisten tut es am Schenkel weh. Jedoch kommt der Schmerz vielleicht 2-3 mal im Monat. Und wenn er kommt NUR im rechten Bein. Gestern war es so schlimm das ich echt heulen könnte jedoch hab ich einfach versucht es zu ignorieren und bin eingeschlafen.

Meine Frage wäre soll ich zum Arzt deswegen gehen oder nicht da es so selten Eintritt,'?

Antwort
von BarbaraAndree, 32

Gehe zum Arzt. Meine Mutter hatte auch einmal solche Schmerzen und der Radiologe hat dann die Venen untersucht (mit Kontrastmittel) und festgestellt, dass sie innere Krampfadern hatte, die entfernt werden mussten. Da muss bei dir nicht der Fall sein, aber nach der Diagnose bist du dann beruhigt.

Antwort
von Negreira, 25

Aber erst nächste Woche zum Hausarzt und nicht an Sonn-und Feiertagen ins Krankenhaus! Da Du schon länger Beschwerden hast, bist Du kein Notfall.

Antwort
von Lerryphyllium, 30

Nun, wenn der schmerz schon so schlimm war, dann würde ich gehen.

Vielleicht sind das wachstumsschmerzen aber das kann ich nicht beurteilen. Gehe lieber zum Arzt und sage ihm das, er hat ja studiert und müsste das wissen :D

Antwort
von Reisekoffer3a, 28

Klar, sofort zum Arzt gehen !!!

Wieso bist du nicht schon längst gegangen, da du sagst "seit einigen

Monaten" tut`s weh ????!!!!

Antwort
von Dominik241, 24

Ja.Ganz klar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten