Frage von dennishase, 254

Soll ich zum Arzt gehen oder vorerst abwarten?

Auf der Hautoberfläche im Intimbereich befindet sich eine schmale leicht rötliche beule. In der Mitte wachsen zwei rasierte Schamhaarspitzen. Im Zentrum ist es am rötlichsten und die Haut besitzt mehr Falten.

Antwort
von p0o9i8u7, 172

Sehr weit außen / oben drauf oder weiter innen? Wenn es wehtut oder juckt auf jeden Fall zum Arzt gehen. Wenn es nur zieht wenn du das anfasst kann es sein, dass es nur eine Art "pickel' ist oder ähnliches. Es sieht nicht schlimm aus und ist vllt auch nach paar Tagen wieder alleine verschwunden aber im Intim Bereich muss man aufpassen und da ist ein Arzt Besuch zu viel besser als einer zu wenig!
Also: wenn es wehtut zum arzt, wenn nicht, gucken ob es nach 2Tagen noch da ist
(Ich bin auch keine Fachfrau, das ist nur meine Meinung:))

Antwort
von bleau, 153

Das ist warscheinlich nur ein eingewachsenes Haar vom rasieren (?)! Kannst du ja mal googlen, denke da findet sich einiges! Mach ein bisschen Penatencreme oder ähnliches drauf und nach ein paar Tagen sollte es weg gehen. Wenn es nicht weggeht kannst du ja zur Beruhigung nochmal zum Arzt gehen! LG

Antwort
von Interflugtobias, 105

Da ist nen Haar eingewachsen.
Evtl. traust du dich ja, das ganze mit einer Pinzette oder einer sterilen Nadel selbst zu öffnen und das Haar rauszuziehen.
Danach auswaschen und desinfizieren und ne Salbe drauf.
Nach ein Paar Tagen ist das auch wieder weg.

Antwort
von ellenroehm, 130

Das ist ein eingewachsenes Haar. Geht meistens von selbst wieder weg.

Antwort
von TorDerSchatten, 90

Ich empfehle dir Ilon-Salbe (grüne Salbe) aus der Apotheke

Antwort
von montana83, 91

Das sieht aus wie ein eingewachsenes Haar, ein Pickel oder kleinerer Abzess. Wenn die Stelle schmerzt und die Haut dort heiß wird, rate ich Dir auf jeden Fall zum Arzt zu gehen.

LG

 

Antwort
von Russpelzx3, 85

Kommt vom rasieren

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten