Frage von ArminRehhagen, 31

Soll ich zum Artzt gehen oder geht das von alleine wieder weg?

Hallo, ich bin männlich (14) und relativ schlank........enough information:).......ich habe seit ca. 2 tagen ein komisches Unwohlbefinden ......dh. ich habe Kopfschmerzen, leichte Bauchschmerzen, leichte Übelkeit, Rücken und Nacken Schmerzen, bin irgendwie immer satt, habe keinen Appetit obwohl ich so gut wie gar nichts esse, habe blähungen (ständiges pupsen), und fühle mich recht schlapp und lustlos.........was könnte das sein was ich habe und was könnte der Arzt dagegen tun?.......P.S.: Ich trinke am tag ausreichen Wasser.

Antwort
von Buecherschrank9, 12

Ich würde schon sagen das du zum Artzt musst. Lass dort dann das Blut kontrollieren.

Antwort
von Haleybutt, 11

Du sagst "enough Information " und willst Hilfe ? Ne man, so geht das nicht. Gerade in deinem Alter gibt es ne Menge Defekte, die mit diversen Dingen zusammen hängen. Du musst schon deutlicher werden. Lass dir mal den Magen untersuchen. Geschwüre oder Gastritis wären möglich. Darm muss auch angegeben werden. Da ich nicht weiß, wie du dich ernährst, kannst du hier keine ernsthafte Hilfe erwarten. Aber du solltest unbedingt zum Doc. Macht keinen Spaß, so jung chronisch krank zu werden. Alles Gute!

Antwort
von Barrabas7, 25

Machst du auch genügend Sport?

Kommentar von ArminRehhagen ,

keine Ahnung.......sind 30 Liegestütze auf Fäusten genug?

Kommentar von ArminRehhagen ,

(am Tag)

Kommentar von Barrabas7 ,

Ja natürlich. ich würde morgen einen Arzt konsultieren. Falls du in der Nacht oft unkontrolliert Viel Durst hast so könnte vielleicht dein Blutzucker etwas ausser Bann sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten