Frage von schadra67, 14

Soll ich zu Realschule gehen oder auf Hauptschule M-Zweig bleiben?

Soll ich zu Realschule gehen oder soll ich Hauptschule M-Zweig bleiben (Bayern) ? Ich bin etwas verunsichert. Meine Noten sind gut. Ich war davor auf dem Gymnasium und möchte es nochmal versuchen an das Abi zu kommen. Ich habe Angst das meine Noten auf der Realschule schlecht werden andererseits möchte ich viele Chancen im Job in der Zukunft haben. Ich weiß das es auf der Realschule schwer ist. Ich habe Angst vor dieser Ungewissheit. Ich möchte studieren. Was soll ich tun? Danke im vorraus

Antwort
von Universal0, 7

Du musst den Mut zusammenreißen und mach dein Real oder was anderes, aber nicht Hauptschule, es gibt so viele die gerne ein Real hätten aber sind noch nicht da angekommen.

Antwort
von BridgeWay, 3

Hauptschule ist keine Option. Mache deinen Real, wenn man gut gelernt hat vor einer Arbeit, wird man auch nicht so schnell ins schwitzen kommen. Hast du alles bestanden mit einem 3-2,5 Schnitt kannst du schon aufs Gym gehen. (Baden-Württemberg) Dann machst dein Master und dein Bachelor und dann bist 28 macht Geld wie Bill Gates kaufst dir sinnvolle Aktien gründest deine eigene Firma mit dem Namen "Heftiger Shit Industry" Wirst Multimillionär, wirst Präsident der Vereinigten-Staaten baust eine Mauer um Mexico und dann wird alles gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten