Frage von SweetAngel345, 83

Soll ich wirklich zu meiner Tante nach Amerika ziehen?

ich bin 12 und würde auch gerne da wohnen aber meine eltern bleiben in deutschland und wollte fragen soll ich wirklich ?

Antwort
von schwarzwaldkarl, 37

Dann hoffen wir doch, dass Du die englische Sprache besser im Griff hast, als die deutsche, aber... 

Kann mir jetzt kaum vorstellen, dass Deine Eltern es begrüßen würden, wenn Du einfach in die Staaten ziehst und wahrscheinlich weiß Deine Tante von "ihrem Glück" auch noch nichts. Von daher mein Tipp, werde zunächst Erwachsen und dann kannst Du Dir über das Thema immer noch Gedanken machen... 

Kommentar von serdaratik ,

Ich schätze mal das ist schon abgeklärt...

Antwort
von HighwayPretzel, 21

Hallo  SweetAngel345, 

zu allererst solltest Du feststellen, ob Du überhaupt dorthin gehen "kannst". Tanten und Onkel werden nämlich beim Verfahren "Gerhard through family" nicht berücksichtigt. 

Viele Grüße nach Deutschland

HighwayPretzel

Antwort
von fairydarling, 33

Das musst du mit deinen Eltern besprechen. ABER du bist erst 12! Überleg dir das wirklich ganz genau ob du das willst. Du wirst Heimweh kriegen! Und du kannst ja auch damit anfangen, mit 15 oder 16 einen Auslandsaufenthalt bei deiner Tante in den Staaten zu machen!

Antwort
von Nordseefan, 38

Was heißt soll ich?

Wie einfach stellst du der das vor?

Das deine Tante einfach sagt: Wenn du magst komm mit? und du musst dann nur noch entscheiden was du willst?

Nein so einfach ist das nicht, das sind viele Hürden zu nehmen

Antwort
von XxfragenxX1, 36

Deutsche Sprache, schwere sprache...

Antwort
von serdaratik, 16

Das musst du wissen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten