Frage von ChitaKS, 151

Soll ich Windows 10 installieren ja oder nein?

Hallo Leute,

Ich weiß Windows 10 ist zwar schon ne Weile draußen,aber lohnt es sich Windows 10 zu installieren oder eher nicht.Mittlerweile finde ich es nämlich nervig wenn mein PC jedes Mal anzeigt das ich es installieren soll,aber ich bin mir nicht sicher ob ich es tun soll.

Am besten wäre es wenn ihr schreibt ja,weil... oder nein,weil... Danke im Voraus

LG ChitaKS 😉

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ninamann1, Community-Experte für Computer & Windows 10, 146

Über kurz oder lang wird man sich für windows 10 entscheiden müssen außer man will weiterhin auf Neuerungen  verzichten .

windows 10,ist  ein modernes Betriebssystem, für die nächste  Zukunft gerüstet , ein Mix aus win 7 und win 8

Es installiert sich mit den Einstellungen des vorigen windows . Bei der Installation wir nichts gelöscht . Daten, Bilder Videos Musik bleiben erhalten Programm starten weiterhin in gewohnter Weise .

Sämtliche Treiber müssen  aktualisiert oder neu installiert werden

Es ist deutlich schneller, stabiler . Wer es zum Ersten Mal startet, findet sich sofort zurecht . 

Es ist aber keine Eile geboten !

Der download ist noch bis zum 29.7.2016 kostenlos. Einmal Installiert bleibt es für immer kostenlos, Hardware gebunden.Wer den Zeitpunkt versäumt der muß bezahlen

Nach der Installation hast Du 30 Tage Zeit um   das vorige Windows wiederherzustellen 

Antwort
von HenrikHD, 122

Bleib bei 7.

Windows 10 ist ein Mischmasch aus Mobil/ Desktop system,
Es ist teilweise sehr verbuggt
Du bekommst mit home nur die normale windows 10 version, dh. Du kannst updates nicht abschalten
Man kann die Spionage nicht wirklich gut abschalten
Das design mischt windows 19/8/7/Xp/2000 elemente.

Die Icons sehen aus wie mit Paint 98 gekritzel

Antwort
von AngrySquirrel, 97

Also ich bin von Win7 auf Win10 umgestiegen. Da merkt man kaum Unterschiede, jedenfalls recht uninteressante Neuerungen. Win 7 lief genauso schnell und zuverlässig wie jetzt Win10. Hatte damals schon nichts vermisst, aber war neugierig. Also ich denke ein Ubdate rentiert sich nicht wirklich, aber Win10 ist irgendwie noch mal etwas anwendungsfreundlicher und einfacher geworden. Klar, man kommt da eigentlich nicht dran vorbei. Ich würde die Sache etwas herauszögern und somit vielleicht mehr Glück haben, dass es für alle Zubehör zuverlässige Treiber gibt. Ich hatte lange Zeit Probleme eine recht aktuelle Druckerkombi zu installieren...ging dann nur über die Windows Scannfunktion, die HP-Software wollte einfach nicht so richtig, obwohl für Win10 gemacht. Von Win8 würde ich auch direkt umsteigen.

Antwort
von melih616161, 125

Also ich hatte windows8 danach hatte ich mir windows10 heruntergeladen. Und ich bin richtig zufrieden. Nur ich kann nicht mehr so viele spiele spielen weil die nicht die neusten sind.

Antwort
von GenLeutnant, 115

Erstelle vorher ein Backup Deines jetzigen Systems auf externer Festplatte.Wenn Dir Windows 10 nicht gefällt oder es nicht läuft wie gewünscht,dann kannst Du das erstellte Backup wieder zurückspielen.Ansonsten habe ich bei der jetzigen aktuellen Version 10586 von Windows 10 keine Fehler feststellen können.Es läuft wie es soll ;-)

Antwort
von Jerrycrafting, 118

Kommt drauf an:

Wenn du Windows 7 hast ist es egal, da der Unterschied sehr minimal ist und du das nicht unbedingt brauchst.

Wenn du Windows 8 hast würde ICH persönlich es schon machen, da mir das Design von Windows 8 überhaupt nicht gefällt und die Bedienung von Win 10 leichter ist.

Kommentar von ChitaKS ,

Momentan habe ich Windows 7 Home Premium installiert

Kommentar von Jerrycrafting ,

Hatte ich auch und habe auf Win 10 aufgewertet. Ich merke im alltäglichen Gebrauch keinen Unterschied.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community