Frage von Tabachichi, 30

Soll ich wieder Kontakt zu ihm aufnehmen, oder nicht?

Folgende Situation ereignete sich letzten Winter. Ein Mädchen, konfessionslos, surfte auf den Wellen des WLANs und verbrachte dabei den Großteil ihrer Zeit in einem Chatroom für Jugendliche. Ihre Freunde steckten mitten in einem Mysterium namens Wheinachten und sie fühlte sich gelangweilt. Da kreuzten sich ihre Nachrichten, mit dem, eines scheinbar netten Jungens. Beide verstanden sich auf Anhieb super, zwischen ihnen herrschte sofort so viel Vertrauen wie es sonst nur Jahre bringen können. Auch in sozialen Netzwerken wurde der Kontakt gesucht. Den ganzen Tag tauschten sie sich aus. Das Mädchen wäre super happy, könnte sie sich dem schleichenden Gefühl entziehen, dass etwas faul war. Umso schneller kriegte sie regelrecht Bauchschmerzen beim bloßen Gedanken ihr Chatfenster zu öffnen. Doch wenn sie mit ihm schrieb, war alles großartig und nichts war von ihrer innerlichen Zerrissenheit zu merken. Es dauerte nur fünf Tage, um dieses Gefühl nahezu unerträglich für sie zu machen. Schließlich fasste sie schweren Herzens den Entschluss, den kurzen, aber intensiven Kontakt abzubrechen. Die Zeit verging, aber sie hörte nie wirklich auf ihn zu vermissen. Immer wieder fragte sie sich, ob sie ihn erneut anschreiben sollte, doch nie tat sie es. Sie hatte Angst eine alte Wunde aufzureißen, da das, was sie getan hatte, grässlich und verletzend war und sie insgeheim hoffte, er würde sie hassen. Sie wollte, dass er über sie hinweg war, weil der Gedanke, ihn vielleicht bis jetzt gequält zu haben, für sie nicht auszuhalten war. Nur zwei Wochen zurückliegend, hätte sie beinahe nachgegeben, doch beim Blick auf sein Profilfoto überkam sie erneut dieses grausame Gefühl. Also ließ sie es bleiben. Nun kämpft das eine mit dem anderen. Was würdet ihr tun, wenn ihr die Wahl hättet? Ich habe nämlich keine Ahnung mehr was ich denken soll.

Antwort
von MisterMd, 14

Das einzigste was ich rate ist auf dein Herz zu hören und Schriftstellerin zu werden denn was du geschrieben hast ist ziemlich poetisch 👍👍👍

Ne auf jeden Fall würde ich dir mal raten dich mit ihm zu treffen. Wenn er dich nicht mag wird er es wohl nicht machen. Immer schön optimistisch bleiben, denn wenn man selbst nicht optimistisch bleibt tut es keiner für einen also Kopf hoch Brust raus und ran an den Chat  😉

Kommentar von Tabachichi ,

 Danke, ich habe mir irgendwie angewöhnt auf höchst merkwürdige Art längere Texte zu gestalten.😅

Und nochmal Dankeschön wegen der Antwort. Leider kann ich mich nur schwerlich mit ihm treffen, da er wortwörtlich am anderen Ende des Landes wohnt und ich nie im Leben alleine so weit mit dem Zug fahren dürfte. 

Kommentar von MisterMd ,

Dann versuch es zu klären in dem ihr miteinander redet 

Das schafft 1. mögliche Ungereimtheiten beim anderen aus dem Weg und 2. man weiß was los ist 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community