Frage von UnbekannterTypi, 88

Soll ich wieder in die Schule gehen?

Guten Abend... Wie ihr ja alle wisst ist das Wochenende zu Ende und morgen geht es wieder in die Schule... Nur leider habe ich da ein Problem... Denn ich bin ungefähr seit 4 Monaten nicht dort gewesen und das Jugendamt weiß bereits davon.... Ich habe extreme Angst vor den Lehrern und meinen Klassenkameraden... Jetzt ist meine Frage... Was würdet ihr tuhen?

In die Schule gehen und das über sich ergehen lassen...

Oder

Zu Hause bleiben und endlich die Schule wechseln....

Ich habe nur ein Problem was Schule wechseln angeht... Ich muss komplett neuanfangen...

Hoffe ich bekomme sinnvolle Antworten und kein Hate

Antwort
von Seelenloseleere, 49

Ich hatte auch solche probleme früher...an deiner stelle währe ich früher nicht gegangen. Aber das ist keine lösung...sei stark und geh zur Schule. Wenn du da warst bist du zuhause nachher umso erleichterter

Kommentar von UnbekannterTypi ,

Endlich eine gute Antwort und danke für deine Hilfe.... nur wie gesagt habe ich extreme Angst und weiß nicht wie ich sie besiegen soll

Kommentar von Seelenloseleere ,

ich hatte auch immer schiss...hab gezittert undso wollte ums verrecken nicht in die schule...und heute lach ich darüber. keine sorge da ist nix schlimmes dran. sollen die doch alle zur hölle fahren wenn jemand morgen ein dummen kommentar ablässt :D...nach einiger zeit wirst du wirklich darüber lachen das du so viel angst hattest

Kommentar von Loveschocolate ,

das stimmt total.. über die ganzen Lappen in der Schule kann man echt einfach nur lachen. ich mein sollen die doch gucken.. die haben alle immer so ne große Fres** und nichts dahinter. also komm schon... von denen kannst du dich doch echt nicht abschrecken lassen:D

Kommentar von Seelenloseleere ,

sag dir einfach jeden morgen im spiegel..."Du bist Boss" xD

Antwort
von ProfHallo, 6

In einer solchen situation war/bin ich auch und es.ist keine lösung zuhause zu bleiben

Kommentar von UnbekannterTypi ,

das ist mir klar

Antwort
von user5446, 44

Was meinst du mit "komplett neu anfangen" und in welche Klasse gehst du und auf was für einen Schultyp?! 

Antwort
von Xboytheunseen, 54

Wieso komplett neu anfangen ?

Kannst doch da weitermachen wo du aufgehört hast

Kommentar von UnbekannterTypi ,

ich habe auf meine jetzigen Schule einen Freund... UND DAS IST EIN 5 KLÄSSLER

Kommentar von UnbekannterTypi ,

und auf einer neuen Schule habe ich dann halt gar nichts

Kommentar von UnbekannterTypi ,

außer neue Lehrer neue Schüler und evtl neue probleme

Kommentar von Xboytheunseen ,

Macht doch nichts, dass er in der 5. ist, aber könntet ihr euch nicht nach der Schule sehen ?

Nur wenn du ewig zuhause bist, dann seht ihr euch ja auch nie.

Kommentar von UnbekannterTypi ,

nein können wir nicht... er wohnt zu weit weg...

Kommentar von Xboytheunseen ,

Oh, also gehst du oder er nicht bei sich zuhause zur Schule ?

Antwort
von 716167, 38

Bei 4 Monaten Dauerschwänzen wäre schon längst das Ordnungsamt auf der Matte gestanden.

Kommentar von UnbekannterTypi ,

ich war ja zwischendurch in der schule

Kommentar von UnbekannterTypi ,

aber es war schrecklich

Kommentar von JennyHS27 ,

Ich hatte vor 3 Jahren auch eine solche Phase wo ich knapp EIN Jahr nicht in der schule war, also nix Ordnungsamt...

Kommentar von 716167 ,

In NRW wird da offensichtlich härter durchgegriffen: http://www.radioduisburg.de/duisburg/lokalnachrichten/lokalnachrichten/archive/2...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten