Frage von Motorrasfreak, 104

Soll ich weiter um sie kämpfen oder es aufgeben?

hi :) seit den Sommerferien ist ein neues Mädchen in meiner Klasse (ich bin 16, sie inzwischen 18). Ich habe mir sofort gedacht, dass ich sie kennenlernen muss. Also hab ich sie, nach ein bisschen Schreiben über Whatsapp, zum Kino eingeladen. Sie hat zugestimmt. Danach haben wir uns noch einige Male getroffen. In der Schule hat sie immer meine Hand genommen und wir hatten viel Körperkontakt, auch vor allen anderen aus unserer Klasse. Dann, auf einer Schulparty Abends hat sie mich geküsst. Wir haben uns weiterhin oft getroffen und zum Abschied küssten wir uns immer. Doch dann haben wir uns gestritten und hatten eine Woche keinen Kontakt. Sie war echt sauer auf mich. Ich bin dann auf sie zugegangen und habe mich entschuldigt. Sie hat die Entschuldigung angenommen und wir haben uns wieder geküsst. Ich dachte es sei wieder alles in Ordnung, aber irgendwie war es nicht wie vorher. Sie kam von alleine nicht mehr auf mich zu, wie sie es immer tat. Und sie sprach auch nicht wirklich viel mit mir. So ist es jetzt auch immer noch. Ich habe sie insgesamt 3 mal nach einem Treffen gefragt und immer hatte sie irgendwas anderes vor. Vor unserem Streit hat sie immer sofort einem Treffen zugestimmt. Als ich sie das erste Mal nach dem Streit angeschrieben habe, hat sie mir noch bevor ich mich entschuldigt habe geschrieben :"Du fehlst mir" Aber wieso nimmt sie meine Entschuldigung an, schreibt das zu mir, aber redet nicht mit mir und will sich nicht mit mir treffen? Danach habe ich sie nicht mehr gefragt und wir haben auch schon 5 Tage nicht mehr geschrieben. Soll ich weiterhin warten, bis sie mich anschreibt oder es einfach dabei belassen und mir eine neue suchen? Eigentlich will ich sie nicht verlieren, aber immer hinter ihr her rennen will ich auch nicht mehr. Also was meint ihr? Wie würdet ihr an meiner Stelle vorgehen? Sorry für den langen Text :D Danke im Voraus :)

Antwort
von Sunnyshi, 18

Denk dir was aus, aber kämpf um sie! Schreib ihr einen Brief, oder etwas ähnliches, denn ein Brief ist viel persönlicher als eine Whatsapp Nachricht, und sag ihr noch mal wie Leid es dir tut und dass du sie nicht verlieren willst.

Antwort
von Motorrasfreak, 44

hi :) seit den Sommerferien ist ein neues Mädchen in meiner Klasse (ich bin 16, sie inzwischen 18). Ich habe mir sofort gedacht, dass ich sie kennenlernen muss. Also hab ich sie, nach ein bisschen Schreiben über Whatsapp, zum Kino eingeladen. Sie hat zugestimmt. Danach haben wir uns noch einige Male getroffen. In der Schule hat sie immer meine Hand genommen und wir hatten viel Körperkontakt, auch vor allen anderen aus unserer Klasse. Dann, auf einer Schulparty Abends hat sie mich geküsst. Wir haben uns weiterhin oft getroffen und zum Abschied küssten wir uns immer. Doch dann haben wir uns gestritten und hatten eine Woche keinen Kontakt. Sie war echt sauer auf mich. Ich bin dann auf sie zugegangen und habe mich entschuldigt. Sie hat die Entschuldigung angenommen und wir haben uns wieder geküsst. Ich dachte es sei wieder alles in Ordnung, aber irgendwie war es nicht wie vorher. Sie kam von alleine nicht mehr auf mich zu, wie sie es immer tat. Und sie sprach auch nicht wirklich viel mit mir. So ist es jetzt auch immer noch. Ich habe sie insgesamt 3 mal nach einem Treffen gefragt und immer hatte sie irgendwas anderes vor. Vor unserem Streit hat sie immer sofort einem Treffen zugestimmt. Als ich sie das erste Mal nach dem Streit angeschrieben habe, hat sie mir noch bevor ich mich entschuldigt habe geschrieben :"Du fehlst mir" Aber wieso nimmt sie meine Entschuldigung an, schreibt das zu mir, aber redet nicht mit mir und will sich nicht mit mir treffen? Danach habe ich sie nicht mehr gefragt und wir haben auch schon 5 Tage nicht mehr geschrieben. Soll ich weiterhin warten, bis sie mich anschreibt oder es einfach dabei belassen und mir eine neue suchen? Eigentlich will ich sie nicht verlieren, aber immer hinter ihr her rennen will ich auch nicht mehr. Also was meint ihr? Wie würdet ihr an meiner Stelle vorgehen? Sorry für den langen Text :D Danke im Voraus :)

Antwort
von Schnobbel, 52

Wie ist denn die Situation?

Also wenn du sie wirklich liebst, dann natürlich weiter kämpfen.

Kommentar von Motorrasfreak ,

Oben sind die Infos :)

Antwort
von LyciaKarma, 52

Ein bisschen mehr Info wäre nett. 

Kommentar von Motorrasfreak ,

Hab die noch gepostet

Antwort
von s0e0bi, 53

Das sind jetzt natürlich nicht viele Infos. Kämpf weiter, dass ist besser als wenn man jetzt aufgibt und man sich später ärgert ;)

Kommentar von Motorrasfreak ,

Hab die Infos vergessen. Hab sie als Antwort gepostet ;)

Kommentar von s0e0bi ,

Ach mensch, das klingt wirklich so als wenn Sie der Streit ziemlich getroffen hat. Vielleicht hat sie Angst nochmal sowas durchzumachen ? Dennoch würde ich sagen Kämpf! ;)

Kommentar von Motorrasfreak ,

Ok ich werde weiter um sie kämpfen!

Antwort
von elamydear, 47

Wenn du sie wirklich liebst, dann hättest du nur eine Möglichkeit.

Antwort
von lukas344, 45

Vllt sollten wir ein bisschen über deine Lage bescheid wissen...

Kommentar von Motorrasfreak ,

Sorry, ha die Infos vergessen. Hab sie nochmal als Antwort nachträglich gepostet.

Kommentar von LyciaKarma ,

Rede mit ihr - nicht schreiben. 

Frag, was genau jetzt Sache ist und wie du weiter vorgehen sollst. 

Antwort
von Alicia0304, 30

Wer kämpft, kann verlieren, aber wer aufgibt, hat schon verloren!

Antwort
von Bgjvc, 24

Kämpfe!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community