Frage von istmiregal2222, 100

soll ich weiter "kämpfen" oder lieber aufgeben?

hallo.. ich bin weiblich und 16 Jahre alt. Ich renne schon seit ca. einem halben Jahr einem Typen hinterher. Ich kenne ihn schon 2 Jahre, jedoch sehen wir uns erst seit einem dreiviertel Jahr. Wir machen öfters was zusammen und dadurch habe ich Gefühle entwickelt. Er ist wirklich mein Traumjunge. Als ich ihm meine Liebe gestanden habe, habe ich mit der Antwort gerechnet, die auch kam... er will nur Freundschaft, mehr nicht.. Ich dachte immer, dass es vielleicht was werden könnte, doch er lässt mich nicht an sich ran. er will unsere Freundschaft nicht gefährden, was ich absolut verstehen kann.. Er schreibt mit vielen Mädchen und manchmal kommt es mir so vor, dass er eine Freundin sucht. Mich lässt er aber links liegen. Ich möchte einfach mit ihm zusammen kommen, habe aber keine Ahnung, wie ich das anstellen sollte. Ich hab mich letztens, als wir zusammen im Bett lagen, an ihn rangekuschelt. Er hat das nicht wirklich erwidert, jedoch hat er sich auch nicht gewährt oder ähnliches. nun, Freunde, was soll ich tun? Weiter um ihn kämpfen oder es vielleicht doch bei Freundschaft belassen? Ich kann das irgendwie nicht.. Achja, wir schreiben jeden Tag.

Antwort
von silberwind58, 29

Du bist nicht wirklich sein Typ ! Damit solltest Du dich abfinden! Mach halt Freundschaft draus,besser als gar nichts !

Antwort
von laulau5000, 42

Jemand, der dich so zappeln lässt, hat dich nicht verdient. Ich würde nicht mehr warten und das solltest du auch nicht. Es gibt viele tolle Jungs. Also warte nicht auf einen, der dich nicht will. Das braucht niemand.
Mach dich rar und warte nicht mehr. Versuch ihn abzuhaken indem du weniger mit ihm machst. Lenk dich am besten mit Freunden ab und genieße dein Leben. Du wirst sehen - es geht auch ohne ihn. Vielleicht merkt er dann mal, wie toll du bist!

Viel Glück
laulau5000

Antwort
von Winner2014HD, 36

Hmm, willst du denn eure Freundschaft aufs Spiel setzen? Du merkst ja, dass er nichts von dir will, warum solltest du dann eure Freundschaft "zerstören"? Vielleicht ist es auch eine gute Idee mit ihm offen nochmal zu reden, aber am Ende liegt alles an deiner Entscheidung...

Antwort
von MzHyde1, 30

Mit einer Freundschaft wirst du auf Dauer nur unglücklich, da gehen die Gefühle ja nie weg. Wenn er keine Beziehung will, solltest du vielleicht lieber den Kontakt abbrechen. Vorher kannst du natürlich noch versuchen zu kämpfen. 

Antwort
von graystorm, 7

vielleicht merkt er ja was wenn du ihn küsst?  aber er will es vielleicht nicht weil er angst hat das dann später eure Freundschaft es gefährdet, aber ganze zeit nen typen hinterher rennen ist auch nicht grade das richtige

Antwort
von viomio82, 20

Er will nur Freundschaft also vergiss es. Du musst das akzeptieren

Antwort
von SSiMmMone, 29

du verrennst dich in was... keine aussicht auf erfolg! auch wenn es wehtut, vergiss ihn

Kommentar von SSiMmMone ,

sorry tut mir leid. aber ist so.  deine letzte chance ist vllt, wenn DU IHM DIE KALTE SCHULTER ZEIGST und er dann plötzlich doch  was von dir will

Antwort
von meliglbc2, 10

Lass ihn gehen! Und das meine ich auch so! Er hat dich nicht verdient, glaub mir!

Antwort
von NorthernLights1, 26

Er hat es dir eindeutig gesagt, wie er es sieht....also lass es, auch wenn es dir schwerfällt.

Antwort
von TheApfeluhr, 24

Es gibt genug Typen auf der Welt glaub mir

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community