Soll ich wegen folgender Situation den Verein wechseln oder sogar aufhören?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,
erstmal tut es mir leid, dass du solche gesundheitlichen Probleme hast. Ich würde mal mit dem Co Trainer reden, da er ja anscheinend über deine Schmerzen nicht richtig aufgeklärt ist. Sag ihm, was du hast, nämlich dass du ernsthaft verletzt bist, und dass es dich stört bzw verletzt, wie er mit dir umgeht. Zur Not rede auch nochmal mit deinem Trainer, er sollte dich unterstützen. Den Verein wechseln würde ich in deiner Situation nicht direkt, da es dir dort so gut gefällt. Ich würde also versuchen, das Problem anders zu lösen, meiner Meinung nach am besten mit einem Gespräch.
Viel Glück💞

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kann mich emlojo nur anschließen...

es ist gut und wichtig, dass du neben sozialen kontakten in deinem verein auch ein wenig bewegung bekommst. rede noch mal in ruhe mit denen, du kannst eben nicht so wie die anderen bzw. wie der trainer das gerne hätte...

du willst ja so wie so nicht in die leitungsabteilung, daher sollte das eigendlich egal sein, wenn du nicht voll trainierst... mach so viel du kannst!

gruss, tessa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung