Frage von tugay20, 46

Soll ich von ebay gebraucht bilig kaufen oder neu von thalia?

Würdet ihr ein Buch kaufen egal wie teuer es ist?

Und was würdet ihr später mit dem Buch machen

Antwort
von peppermintheart, 7

Das kommt ganz drauf an, wie es dir selbst am liebsten ist.

Da mir meine Bücher sehr wichtig sind - für mich sind es meine Schätze - und ich da sehr pingelig bin (Eselohren, Knicke, Flecken ect. gehen bei mir gar nicht), kaufe ich gebrauchte Bücher nur, wenn sie wirklich in einem sehr guten Zustand sind. Ansonsten bevorzuge ich das Kaufen von neuen Büchern.

Und was du später damit machen sollst? Je nachdem wie viel es dir bedeutet. Die Bücher, die mir wirklich gut gefallen haben, an denen ich hänge, kommen natürlich in meine Bücherregale - die werden gerne auch noch mal gelesen, manche Bücher habe ich inzwischen drei-, viermal gelesen und kann sie dennoch immer wieder erneut lesen. Bücher, die mir weniger gut gefallen haben, an denen ich nicht hänge, werden verkauft, verschenkt oder manchmal auch getauscht.

Antwort
von wilees, 17

Preiswert Bücher über Ebay und Konsorten zu erwerben macht Sinn. Regelmäßig ersteigere ich dort neuwertige, für mich sehr kostengünstige, Bücher. Warum sollte ich für eine neues Buch meist das vierfache ausgeben?

Entweder werden sie in mein Bücherregal gestellt, weiterverkauft oder gespendet. ( Bei uns gibt es eine ausgemusterte Telefonzelle, wo Bücher kostenlos abgelegt bzw. entnommen werden können )


Antwort
von MuellerMona, 22

Ich persönlich kaufe nur gebrauchte Bücher, wenn ich nirgends mehr eine neue Version finden kann.

Ich mag Bücher sehr und bewahre die dann auch immer auf. Bücher finde ich allgemein etwas sehr schönes, weil man eben noch etwas in der Hand halten kann... und es nicht einfach ein flüchtiger Text auf einem Bildschirm ist.

Antwort
von Zain1234, 10

Ich kaufe meine Bücher fast nur gebraucht (zB auf Flohmärkten, Amazon, willhaben,...)

Dann lese ich sie und tu sie und Bücherregal, ich beware Sie alle gut auf.

Antwort
von GrinsiKleinpo, 26

Ich kaufe fast nur gebrauchte Bücher.

eBay ist da übrigens nicht unbedingt die beste Plattform. Manchmal ist Amazon billiger, fast immer aber Booklooker.de (Tipp!).

Antwort
von ArminSchmitz, 19

Rein ökonomisch spricht alles für das gebrauchte Buch, wenn man mit dem Gedanken leben kann, daß der vorherige Nutzer rein gesabbert oder sonst was damit angestellt hat.

Kommentar von tugay20 ,

Aber wenn sie Buch Kaufen würden, würden sie neu kaufen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten