Frage von Sophei, 86

Soll ich unserer Beziehung noch eine Chance geben?

Ich war diesen Sommer mit einem Junge zusammen. Es war alles Perfekt, bis auf die Tatsache, dass er aus Afghanistan kommt und nur mittelmäßiges Deutsch spricht. Am Ende des Sommers habe ich die Beziehung dann beendet, da es mich doch belastet hat nicht gut mit ihm über meine Probleme zu sprechen und ehrlich gesagt auch Angst vor den Reaktionen anderer Leute hatte. Da er jedoch auf das gleiche Schulzentrum, wie ich, geht und im selben Ort wohnt, sehe ich ihn ziemlich häufig. Jedes Mal, wenn ich ihn sehe kommen die schönen Erinnerungen hoch und ich frage mich, ob es richtig war die Beziehung zu beenden, oder ob ich es nchmal versuchen sollte. Unsere Beziehung war bis auf diese Probleme nahezu perfekt. Soll ich ihn vergessen oder soll ich uns noch eine Chance geben?

Antwort
von Celine1107, 25

Hallo,
Klar ist es nicht so gut wenn man mit seinem Partner über Probleme nicht sprechen kann, aber wenn du ihn liebst dann würdest du ihn helfen und warten bis er auch deutsch kann. Ich würde ihn an deiner Stelle eine Chance geben und mal mit ihm zusammen reden. In einer Beziehung schafft man alles zusammen.
LG

Antwort
von Armygirl98, 14

Als allererstes.. Was interessiert es dich was andere Leute über dich und die Person was du liebst denken? Nur weil er aus Afghanistan kommt.? Finde ich schon bisschen hart an sowas überhaupt zu denken..

2. Wenn du ihn so sehr liebst wie du es sagst dann hilf ihm doch dabei sein Deutsch zu verbessern? Natürlich ist es nicht toll mit seinem Partner nicht über seine Probleme reden zu können aber ich glaube er wäre dir sehr dankbar wenn du ihm helfen würdest sein Deutsch zu verbessern. Ich glaube auch nicht das er das so toll findet das es dir nicht gut geht und er kann dir eigentlich nicht helfen weil er die Wörter dafür nicht findet. 

Ich würde dir vorschlagen mal nachzudenken ob es Sinn hat und du es wirklich möchtest. 

Antwort
von Partiana, 34

Hör in dich rein, was überwiegt im Endeffekt? Ist es "schlimmer", dass die Leute eventuell reden, oder empfindest du wirklich etwas für ihn und kannst dir eine Beziehung mit ihm vorstellen? Mach das, was dein Herz sagt.

Antwort
von unicornMehh, 8

Ich hab naja nicht ganz das selbe Problem... Ich hab auch Schluss gemacht weil die Entfernung uns so getrennt hat (Fernbeziehung). Ich weiß wie das ist. Am besten hör auf dein Herz/Bauchgefühl. Ich würd es lassen und mich auf anderes konzentrieren oder auf andere. Mach ich auch. Viel Glück 👍🏻.

Antwort
von SabinaCruz, 32

schwer zu sagen, in erster Linie solltest du auf dein Herz hören. Würdest du es denn alleine aus dem herzen nochmal versuchen sollen? Oder eher weil er dir leid tut , wenn du ihn siehst? Oder sind es einfach die Erinnerungen in die du noch verliebt bist? Geh in dich und höre auf dein Herz, ob du die Beziehung noch willst oder ob es keine Basis mehr sein kann für eine längere Beziehung. aber fang nicht an und kümmer dich um andere, wenn du schluss machst nur weil du Angst vor den Reaktionen der anderen hast ist das auch falsch. Wenn es für dich die wahre Liebe ist, haben die anderen still zu sein.

Kommentar von Sophei ,

Wenn ich ihn sehe denke ich sowas wie, "wie konntest du es nur beenden er ist doch perfekt", oder so etwas in die  Richtung.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 7

Nun Du schreibst, „ Es war alles Perfekt, bis auf die Tatsache, dass er aus Afghanistan kommt und nur mittelmäßiges Deutsch spricht. „ und ich denke, das sich mit der Zeit möglicherweise auch noch weitere Kriterien herausgestellt hätten, die nicht so ganz Perfekt gewesen wären. Letztendlich hast Du diese Geschichte aus einem für eine Beziehung durchaus nachvollziehbaren Grund beendet und von daher solltest Du nun nach vorne schauen. Es spricht ja auch nichts dagegen, mit dem Jungen einen vielleicht sogar ganz guten freundschaftlichen Kontakt zu pflegen.

Antwort
von SonjaDieKatze, 23

nicht auf andere hören, zu meiner beziehung wurden wetten abgeschlossen weil wir 10 1/2 jahre altersunterschied haben und das ja nicht gehen kann ;) wenn du ihn liebst dann werdet ihr einen weg finden ^^ 

Antwort
von Kadysha, 31

Was die anderen darüber denken, sollte dir egal sein.

Aber das Problem mit der Sprache kenne ich auch. Ich habe mal jemanden kennengelernt der kaum Deutsch spricht, mit dem ich mich immer auf Englisch unterhalten habe. Wir können beide SEHR gut Englisch, aber das gleiche wie sich in der eigenen Muttersprache zu unterhalten ist es einfach nicht. Man kann nie zu 100 % ausdrücken was man wirklich denkt, und dadurch ensteht eine gewisse Distanz - zumindest war das bei mir so.

Du musst für dich selber wissen, was das Beste ist, aber Gefühle und schöne Zeiten sind in einer Beziehung eben nicht alles. Wenn man sich nicht wirklich gut verständigen kann, sind das nicht die besten Voraussetzungen...

Antwort
von VinSaff, 24

Jeder Mensch braucht ne 2. Chance!
Gib ihn eine und sag ohn das die trennung ein Missgeschick oder so war. Du solltest nach ner Zeit vlt. Auch auf seine Sprachkenntnisse reden und versuchen das er besser und schneller die sorache lernt! Viel Glück ❤

Antwort
von BADT82, 4

Ich ,16 männlich, sohn tamilische flüchtlinge, finde es erbärmlich,dass du mit ihn schluss gemacht hast, nur weil ee afghane ist. Wenn dir die Meinungen andere Menschen so wichtig ist, dann bleib liebee single. Und neben bei könntest du ihn helfen, deutsch zu lernen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community