Soll ich uns doch eine Chance geben?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Lass es langsam angehen. Rein rechtlich ist es erlaubt. Da er bereits 16 Jahre alt ist und Du noch keine 21 bist, gilt hier die Schutzalter-Regelung § 176 StGB nur eingeschränkt (wenn Du ihn zwingst oder dafür bezahlst). Jungs sind in diesem Alter allerdings noch mehr hormongesteuert als gewöhnlich. Deshalb kann sich dieser "Vorfall" durchaus wiederholen, solltest Du ihm nicht seine Grenzen klar aufzeigen. Sprich mit ihm darüber und stelle klar, dass so etwas nicht wieder vorkommen darf. Bedenke, dass er mit 16 Jahren auch tatsächlich noch ein Stück weit Kind ist, Männer sind unter Alkoholeinfluss schnell mal "außer Kontrolle". Dies kann auch "kindisch" wirken, aber leider ggf. auch in Aggression ausufern. Schau, wie es sich entwickelt. Wenn er die Geduld aufbringt zu warten, bis Du zu dem nächsten Schritt bereit bist, scheint er es tatsächlich ernst zu meinen. Allerdings würde ich die Erwartungen nicht zu hoch hängen. Er ist und bleibt einfach noch sehr jung und Frauen in Deinem Alter sind schon deutlich reifer. Es könnte zu vielen Problemen kommen, wenn Du es riskierst. Ich wünsche Dir alles Gute und viel Glück bei der richtigen Entscheidung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest niemals vergessen, Du bist eine erwachsene junge Frau mit vollkommen anderen Sichtweisen und vollkommen anderen Ansprüchen denen dieser Junge nie und nimmer gerecht werden kann und ergo einen kleinen Vorgeschmack darauf hast Du auch unlängst bekommen und daran ändert auch nichts, das dieser Junge in der Regel sich darum bemühte neben dir um einiges erwachsener und reifer zu wirken. Du solltest die Situation möglichst nüchtern und realistisch sehen, eine Beziehung das ist letztendlich nicht nur Sex und mal ganz ehrlich was außer Sex könnte dieser Junge dir in den kommenden Jahren eigentlich bieten, ich behaupte mal nichts was eine junge Frau in deinem Alter braucht. Dennoch aber, es ist dein Leben und deine Entscheidung und Du alleine wirst die Konsequenzen dieser Entscheidung auch tragen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niemand zwingt dich, diese Entscheidung heute oder morgen zu fällen. Du bist gerade noch dabei ihn wirklich kennen zu lernen. Da gehört mehr dazu als nur das, was er dir per Messenger schreibt (wo er jedes Wort genau überlegen kann). Dass ihr euch regelmäßig seht, ist schon einmal eine gute Sache.

Aber, ja, auch sowas wie neulich gehört dazu. Wie verhält er sich, wenn er trinkt? Was sind seine negativen Eigenschaften?

"Aufdringlich" ist jetzt schwer zu deuten. Dass er sexuelle Lust verspürt, die er mit Alkohol im Blut schwerer unterdrücken kann, das finde ich nicht verwerflich. Die Frage ist, wie er damit umgeht. Wenn du dich bedrängt fühlst und ihm klar machst, dass er das lassen soll - wie reagiert er? Kann er das NEIN akzeptieren?

Ich kenne übrigens ein Pärchen wo sie 18 und er 15 ist...die beiden harmonieren wunderbar. Das mit der Reife ist so eine Sache, die kontrovers diskutiert wird. Die Frage ist schlicht: was sagen deine Gefühle? Und könntest du dir vorstellen mit ihm zusammen zu sein?

Trefft euch einfach weiterhin und probiert euch ein bisschen aus. Mal eine Party, mal ein angenehmes Treffen zu zweit. Ob und wann du mit ihm schläfst entscheidest du für dich (und er für sich).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst erwachsene Menschen(Männlein wie Weiblein) werden unter Alkoholeinfluss manchmal recht kindisch.Das er übergriffig wurde ist eine andere Sache und nicht zu rechtfertigen.

Wenn du ihm noch eine Chance einräumen willst dann solltest du darauf achten was und wie viel Alk er verkonsumiert.Es sollte kein zweites mal geben.

Ob es eine Zukunft mit euch gibt kannst nur du allein entscheiden aber wenn die Zweifel zu groß sind,lass es bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alter kennt keine Liebe...und das man sich anders verhält wenn man sich besaüft ist normal..so lange er dann nicht aggressiv wird..;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erklär ihm das du zu alt bist. Wenn du Wert auf Reife legst, dann such dir einen in deinem Alter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als junge Frau 3 Jahre älter zu sein, ist in diesem Alter wie 6 Jahre Unterschied- und das kann sich manchmal auch ziemlich deutlich bemerkbar machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung