Frage von AnneZepick, 35

Soll ich um meinen Exfreund kämpfen?

Mein Exfreund ist 31 Jahre alt & war in seiner Jugendzeit vom kiffen abhängig. Dies hat bei ihm die Krankheit Schizophrenie ausgelöst. Damals war er 5 Jahre in Therapie. Er nimmt gegen die Krankheit Stimmungsaufheller & Antidepressiva. Wir waren insgesamt 2 1/2 Monate zusammen & er hat sich danach von mir getrennt, weil ich in unserer Beziehung gelogen habe ( was mir immer noch schrecklich leid tut). Nach unserer Trennung war zwischen uns 1 Monat Funkstille. Nach diesem Monat hat er mir geschrieben, dass er mich sehen möchte, weil ihm ein paar Dinge durch den Kopf gegangen sind. Ich habe mich mit ihm getroffen & dann hat er vor meinen Augen Kokain geschnupft. Das heißt für mich das er wieder anfängt Drogen zu nehmen. Er hat zu mir gesagt das er das Kokain seit 1 Woche nimmt & er nimmt es um zu vergessen. (Was will er vergessen???) Ich bin dann gegangen & habe versucht die nächsten Tage Kontakt zu ihm zu halten. Dies war leider nicht der Fall, er hat auf nichts geantwortet & hat dann paar Tage später geschrieben, dass ich ihm nicht mehr auf die Nerven gehen soll. (Meint er das ernst oder haben ihn die Drogen schon so unter Kontrolle???) Soll ich weiter um ihn kämpfen obwohl ER sich getrennt hat?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von diablo99997, 16

Er versucht dich zu vergessen^^ Kämpfe um ihn :) geh mit ihm z.b. Für ne Woche irgendwo hin z.b. An einen See oder sonst irgendwo in die Natur wo halt nicht viele andere Leute sind wo er wieder bisschen klar kommen kann und wieder zu sich selbst findet. Viel Glück:)

Kommentar von AnneZepick ,

Das Problem hierbei ist einfach, dass er den Kontakt zu mir abgebrochen hat.. Er antwortet nicht auf meine Anrufe, WhatsApp oder sonst irgendwas.. & dann wären da noch seine Eltern, die mich seitdem ich diesen Mist gebaut habe, nur noch hassen.. 

Antwort
von Ralin, 13

Schau für Dich und beachte ihn nicht weiter. Glaub mir, es ist besser für Dich

Antwort
von Geierdoodl, 21

Wenn du das Internet fragen musst ob du um deinen Freund kämpfen sollst würde ich mir Gedanken machen...

Kommentar von AnneZepick ,

Das ist nicht der ausschlaggebende Punkt.. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten