Soll ich überhaupt leben?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Die Bauchschmerzen solltest du untersuchen lassen. Es ist auch gut möglich, dass das "psychische" Bauchschmerzen sind und dadurch entstehen, dass es dir nicht gut geht.

Wenn deine Freunde dich bloß verarschen, würde ich den Kontakt abbrechen oder mit denen Klartext reden, dass du das nicht möchtest. Wenn sie das nicht akzeptieren, entferne sie aus deinem Leben. Ich weiß, das ist nicht leicht - ich bin mal in derselben Situation gesteckt, aber manchmal ist Loslassen wirklich die bessere Möglichkeit!

Schau, dass du die Schule fertig bekommt und stell dein Leben neu auf die Beine, mach etwas das dir Spaß macht, umgib dich mit neuen Leuten, die dir gut tun. Bau Selbstvertrauen auf und entferne Menschen und Dinge aus deinem Leben, die dir nicht gut tun.

Ich wünsch dir alles Gute und dass du das packst!

Kommentar von MCNoahd
06.06.2016, 22:51

Ja, danke für deine Antwort

0

Hey. Ich bin weiblich 16 und leide unter schweren Depressionen. Ich kann das was du sagst nachvollziehen. Tu es trotzdem nicht... einmal würden diese ****** dann gewinnen und das gönnt denen keiner und außerdem... unser Leben ist noch so verdammt lang. Irgendwann werden wir alle gute Freunde finden und endlich wieder Spaß haben! Ich zum Beispiel möchte dir gerne helfen... denn ich weiß wirklich wie es ist niemanden zu haben und dann auch noch diese Gedanken...
Wenn irgendwas ist kannst du mich gerne anschreiben.
LG Ilyane

Kommentar von MCNoahd
09.06.2016, 22:19

Ja, danke. Mach ich

0

lass dich von deinem hausarzt an einen psychologen weiterleiten. der kann/wird folgendes tun:
- dir helfen, dich zu wehren
- dir zeigen, wie du diese gedanken abschalten bzw. "wegschieben" kannst
- mit dir zusammen dein selbstbewusstsein aufbauen
- dich unterstützen und als zuhörer fungieren
- dir evtl. langfristige lösungen bieten, wie eben doch einen schulwechsel oder im höchstfall medikamente

davon werden ziemlich sicher auch deine bauchschmerzen weniger, da sie vermutlich psychisch bedingt sind.

Natürlich will ich das mit dem Beenden nicht aber das mit der Schule und den Freunden regt mich momentan auf

Es tut mir Leid das es dir so geht. Aber leider hat hier in diesem Forum kaum jemand die "Macht" dir helfen zu können.
Kannst du mit deiner Familie reden? Oder wie wäre es wenn du dich mal mit einem Psychologen zusammensetzt? Leute die geschult darauf sind anderen Menschen aus schwierigen Lebenslagen zu helfen können dir vielleicht eine gute Unterstützung sein.

Du bist 16, besuchst du noch die Schule? Wäre ein Schulwechsel vielleicht sinnvoll um einen Neuanfang zu wagen?

Kommentar von MCNoahd
06.06.2016, 14:22

Habe 4 mal die Schule gewechselt. Da ändert sich nichts mehr dran. Ich hätte mich bei meiner 1. Schule nicht so verar*chen lassen sollen

0

Hey brudi,
Ohne Spaß, die Bauchschmerzen kommen vielleicht vom ganzen Stress?:$
Vielleicht solltest du die Sache ganz anders angehen (leichter gesagt als getan), also darfst du denen nicht zeigen, dass du dich von denen unterkriegen lässt, wenn mich mal in der Schule irg jemand dumm anguckt , dann lache ich den aus, weil es sich kein opf** erlauben kann, über mich Witze zu machen oder ähnliches, und das gilt nciht nur für mich , sondern auch für dich und jeden.
Wenn irg jemand es wagt meine Freunde oder auch " streber " aus der Schule auszulachen oder zu mobben , dann beef angefangen, zeigen , dass es dich nicht interessiert ^^ , du feierst es , dass sie dich nicht mögen , juckt dich nicht .. du wirst die eh nie wieder mehr im leben sehen nach der Schule.

Such dir hilfe... Bauschmerzen können auch psychische Ursachen haben.

Geh zum Psychologe oder ähnliches

Kommentar von TallyBearly
06.06.2016, 14:16

Gebe meinem Vorredner recht. Psychische Ursachen/Probleme können einiges in deinem Körper anstellen.

Du wirst deine Bauchschmerzen erst loswerden, wenn du deine Probleme aus deinem Kopf schaffen kannst. Bzw. lösen.

0
Kommentar von MCNoahd
06.06.2016, 14:25

Und wie bekomme ich solche Gedanken weg?

0

Ja auf jeden fall.!!!!!

2 Zeige die Typen an das sind sowieo nicht deine Freunde  

3 Würdes du das machen Lachen dies Irren  noch darüber.

4 Gehe  Zum Arzt und lass dir bitte Helfen

5 Geniese dein Leben und suche dir echte freunde

Du solltest zu einem Psychologen gehen
der kann dir garantiert helfen

Kommentar von Wurzelstock
06.06.2016, 14:29

Benbarfu, ein 16jähriger "geht" nicht zum Psychologen. Er wird dorthin geschickt. Und das nicht einmal von seinen Eltern, sondern vom Hausarzt.

0

Wegen den bauchschmerzen solltest du am besten mal zum artzt gehen,

geh doch mal zu deinem vertrauenslehrer um mit ihm über deine schulprobleme zu reden , und geh am besten zum psychater wenn es zu schlimm wird

selbstmort solltest du auf keinen fll begehen

Was möchtest Du wissen?