Frage von Liebeskummer661, 65

Soll ich trotz Krankheit ins Fitnessstudio?

Bin gestern aus dem Urlaub zurück gekommen unsere Verwandten waren sehr krank und haben mich angesteckt habe ein schlimmen Virus Infekt nehme seid gestern Antibiotika soll ich ins Fitnessstudio habe eigentlich Garkeine Kraft aber fühle mich so schlecht wenn ich auf die Wagge drauf steige und sehe das ich von Tag zu Tag abnehme wegen der Appetitlosigkeit was soll ich machen habe insgesamt 5kg abgenommen fühle mich echt schlecht einerseits wegen der Krankheit anderseits wehren meinem Gewicht habe doch so lange für die Zunahme gebraucht :( kann nicht zunehmen. Habt ihr Tipps ?

Antwort
von FeeGoToCof, 7

Wie kann es angehen, dass der Mensch seinen gesunden Menschenverstand im Angesicht des Internets ignoriert?

Antwort
von Kuno33, 20

Wahrscheinlich bist Du nicht genügend belastbar.

Wenn Du eine Virusinfektion hast, solltest Du keine Antibiotika nehmen. Die wirken nur gegen Bakterien und nicht gegen Viren.

Wenn Du einen Infekt hast, solltest Du auch aus einem weiteren Grund nicht ins Fitmessstudio gehen. Du steckst andere Menschen an. Das ist eine Sache der Rücksicht auf andere Menschen, die sicher nicht gern sich im Fitnessstudio eine Magen-Darminfektion holen wollen.

Antwort
von ollikanns, 18

Dr. Gutefrage rät: Ja, das kannst du ruhig machen.

Dr. Gutefrage ist Spezialist in allen ärztlichen Angelegenheiten, denn er wird hier ständig konsultiert! Dr. Gutefrage hat niemals promoviert und ist auch nur im Internet niedergelassen. Deshalb ist seine Diagnose für alle Ratsuchenden das Credo.

Kommentar von Kuno33 ,

Ein Arzt muss nicht promoviert sein. Die Promotion sagt nichts über die Qualität eines Arztes aus. Der fachliche Anspruch ist bei vielen (nicht allen!) medizinischen Doktorarbeiten weit unter dem üblichen Niveau.

Kommentar von ollikanns ,

OK, du hast den Witz nicht verstanden. Kann ja mal vorkommen. DR. Gutefrage hat nicht promoviert. Alles klar????

Antwort
von mimi142001, 13

Nein
Du steckst alle an
Für dich ist das auch nicht gut

Antwort
von Strolchi2014, 20

Du hast nichts im Fitnessstudio zu suchen, wenn du krank bist. Du könntest andere damit anstecken. Und für deine Genesung ist das auch nicht zuträglich.

Antwort
von DODOsBACK, 13

Such dir einen neuen Arzt - Antibiotika können gegen Viren nichts ausrichten. Aber vielleicht hat er sie auch nur verschrieben, damit DU beruhigt bist...

Komm runter, lenk dich ein bisschen ab. Und nein, das Fitnessstudio solltest du bleiben lassen, schon allein, um andere nicht anzustecken!

Hör auf, dich verrückt zu machen - du hast die Sache selbst in der Hand! Appetitlosigkeit ist kein Grund, mit dem Essen aufzuhören. Also zwing dich, wenn es sein muss oder trinke deine Kalorien, wenn du sie nicht essen kannst.

Antwort
von Darkabyss, 40

Auf keinen Fall!!!

Das macht alles schlimmer. Dein Körper braucht Ruhe. Übrigens ein Virus Infekt und Antibiotika passt irgendwie net.

Kommentar von ollikanns ,

Die Diagnose hat sicherlich Dr. Gutefrage gestellt. Dann passt das schon :-)

Kommentar von FeeGoToCof ,

@Darbabyss...richtig! Es "passt sogar nicht nur irgendwie nicht", sondern absolut nicht. Es sei denn, es hätte sich eine Superinfektion mit Bakterien auf den Virusinfekt aufgepfropft...

Kommentar von Darkabyss ,

Meine Vermutung war einfach, dass er relativ jung ist und den unterschied zwischen Viren und Bakterien sowie die Wirkungsweise von Antibiotikum nicht kennt *lach*

Aber deine Erklärung finde ich spannender.

Antwort
von KleinToastchen, 25

Auf keinen Fall ins Fitnessstudio! Das ist nicht nur schlecht für deinen Körper, sondern auch respektlos gegenüber den anderen Mitgliedern im Fitnessstudio. Werd zuerst gesund, das Leben geht wegen ein paar Kilo mehr oder weniger nicht unter.. 

Antwort
von Lumpazi77, 17

Ein klares NEIN

Kuriere Dich erst aus !

Antwort
von apophis, 9

Musst Du selber wissen, willst Du einmal ins Fitnessstudio und dafür 3 Wochen im Bett liegen oder willst Du Dich eine Woche Lang ausruhen und danach wieder regelmäßig trainieren?

Wenn Du krank bist, machst Du das mit sportlichen Aktivitäten noch sehr viel schlimmer. Dein Körper ist drauf und Dran die Viren zu bekämpfen, verschwendest Du jetzt allerdings Deine ganze Energie für das Fitnessstudio oder Ähnliches, schafft es Dein Körper nicht die Viren abzuwehren.

Dadurch verlängert sich die Krankheit um einiges und im schlimmsten Fall stirbt man daran.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten