Frage von Lilapause82, 79

Soll ich tot um fallen ?

Habe Atem Probleme und druck auf der Brust .Arm schmerzen die wieder verschwinden und wieder kommen einfach soo.schmerzen an der linken Seite genau soo wie am Hals . Schwindel und Angst Gefühl in der Brust als würde mein Herz ab und zu springen .Ständiger druck auf dem Brustkorb .Was kann es sein oder was kann ich machen ,wenn mein Arzt mir nicht hilft

Antwort
von Lilapause82, 2

Ich war bei ein anderen Arzt wegen meinen Problemen .Da gibt es nur die eine Erklärung.Ich habe Ekzeme an Hände und Füße  die schon sehr schlimm sind und bekomme jetzt dafür Creme .Es kann sein das ich gegen etwas eine Allergie habe und soll ein Test machen lassen .Das kann auch dafür die Erklärung sein das ich oft Atem Probleme bekomme  

Antwort
von muckel3302, 26

Was das genau ist, kann nur ein Arzt sagen. Möglich wäre z.B. Vorhofflimmern, was ich selbst habe. Das lässt sich aber gut behandeln. Ich rate dir mal einen Kardiologen aufzusuchen oder einen Internisten.

Antwort
von putzfee1, 62

Inwiefern hilft dir dein Arzt nicht? Was hat er denn gemacht? EKG? Ultraschall? Und nichts festgestellt? Oder wie?

Kommentar von Lilapause82 ,

er hat nur ein Lungenvolumen Test gemacht und sagte nicht mehr Rauchen aber alle anderen beschwerden kümmert er sich nicht drum 

 

Kommentar von putzfee1 ,

Dann geh mal zu einem Kardiologen. Da kannst du auch ohne Überweisung hin. Und wechsele den Arzt, wenn der nicht von selber auf so eine Idee kommt.

Antwort
von ProfProzessor, 78

sofort ins Krankenhaus fahren. oder Rettungswagen rufen.

Kommentar von Lilapause82 ,

habe oft das gefühl gleich um zu kippen .Kann nachts std lang nicht schlafen und laufe durch die wohnung da es Nachts am schlimmsten ist 

Kommentar von user8787 ,

Warum einen RTW? 

Kommentar von ProfProzessor ,

naja wenn man das gefühl hat um zu kippen oder atemnot bekommt, bekommt man auch panik. da ist der eigenständige gang zum krankenhaus/arzt eine zu große überanstrengung für den körper. deshalb der rtw.

Antwort
von Glueckskeks01, 79

Arzt wechseln? Ins Krankenhaus fahren, wenn es akut ist? Hört sich allerdings mehr nach einer Panikattacke an.

Kommentar von Lilapause82 ,

ich war beim Vertretungsarzt weil es mir ein Abend sehr schlecht ging mit zittern und herzrassen .Die hat mich ins krankenhaus bringen lassen verdacht auf herz infakt aber im Krankenhaus sagten sie alles ok kann gehen  

Kommentar von Glueckskeks01 ,

Trotzdem nochmal weitere Meinung bei einem anderen Arzt einholen! Ich vermute allerdings, dass es eine Panikattacke war. Kenne ich von einer Freundin - fühlt sich schlimm an und sie denkt, sie muss sterben.

Kommentar von Lilapause82 ,

Habe es schon Paar Monate und wird immer schlimmer mit schwindel und gleich gewicht störung 

Kommentar von Glueckskeks01 ,

Ja, dringend abklären lassen! Wenn organisch alles ok ist, dann bitte psychologische Hilfe in Anspruch nehmen und versuchen, das wieder in den Griff zu bekommen. Alles Gute!

Kommentar von Lilapause82 ,

Mitten beim Normalen laufen ist es soo als würde man eine Bremse ziehen und ich kann nur noch ganz langsam laufen wenn die beschwerden immer schlimmer werden am Tag 

Kommentar von user8787 ,

Hier kann und darf niemand Diagnosen stellen .

Fakt ist, kein Arzt / keine Klinik darf dich bei akuter Bedrohung ( Herzinfarkt ) abweisen. Einen Infarkt sieht mal deutlich anhand von Veränderungen im EKG. Wie es wirklich gewesen ist möchte ich deshalb auch nicht beurteilen. 

Halten die Beschwerden an lasse das stationär abklären, dein HA kann dir eine Einweisung ausstellen....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten