Frage von Linasmile123, 101

Soll ich statt 1/4 Backpulver 1 Ei mehr nehmen?

Hi ich möchte einen Tassenkuchen backen. (falls ihr fragt welchen: https://youtu.be/hA83Fnm1YCo ) Nun wurde gesagt dass man Einviertel Backpulver braucht. Kann ich statt Backpulver, 1 Ei mehr nehmen . Der Kuchen ist für die Mikrowelle. Danke im Vorraus <3. Lg Lina

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tasha, 60

Hier sind Alternativen zum Backpulver angegeben. Ich würde Mineralwasser empfehlen: Hat man meist im Haus und ich kenne es von früher für Blechkuchen, der ging immer noch gut auf.


http://www.meinhaushalt.at/170-rum-ersetzt-backpulver-backen/


PS

Wenn ein Ei mehr, würde ich es wie für Biskuit aufschlagen. 

Kommentar von Linasmile123 ,

Danke :)

Kommentar von Linasmile123 ,

Noch paar fragen: Soll ich das Mineralwasser einfach dazurühren? Und wie viel ungefähr?

Antwort
von oppenriederhaus, 47

Mineralwasser mit viel Kohlensäure macht den Teig ebenso wie Backpulver locker.

Es ginge auch etwas Rum oder Weinbrand -

ebenso ist Buttermilch geeignet, falls vorhanden

Kommentar von Linasmile123 ,

Danke :), wie viel Mineralwasser ungefähr?

Kommentar von oppenriederhaus ,

das musst Du jetzt nach Gefühl machen, ich sehe den Teig ja nicht.

Er sollte nicht zu dünn werden. Fang mal mit 1 Eßlöffel an - nachgeben kannst Du dann immer noch.

Kommentar von Linasmile123 ,

Danke dir :)

Kommentar von Dirndlschneider ,

Es ist ein Tassenkuchen , das sind maximal 2 Essl. Mehl........( falls es 2 sind , wofür ein Ei dann die richtige Menge wäre , 4 Essl . )

Vom Mineralwasser vllt 1 Teelöffel . 

Was soll schon schief gehen , du isst ihn doch sowieso gleich - er kann allenfalls nicht ganz so locker werden wie vorgesehen . Wenn du total unsicher bist - such dir halt ein Rezept OHNE Backpulver . Es gibt Hunderte !

Kommentar von Dirndlschneider ,

........seit du hier herumfragst hätte ich schon 3Mal ein Tässchen gebacken . Mach kein Drama draus . Ein Ei ist in jedem Fall zu viel - es sei denn , du backst gleich 10 Stück davon ......

Antwort
von Blanllb0799, 69

Ich glaub natron wäre da besser

Kommentar von Linasmile123 ,

Wollte ich auch erst probieren, aber wir haben kein Natron mehr :(

Kommentar von Blanllb0799 ,

Lass es einfach weg was soll schon passieren so viel zutaten kannst du ja nicht verbrauchem ist ein tassen kuchen aber ein ei mehr würe ich nicht machen

Antwort
von Shadaya, 51

Backpulver ist dazu da das der Kuchen auch hoch geht.

Kommentar von Linasmile123 ,

Man hatte ja früher kein Backpulver, da haben die es mit mehr Eiern gemacht ;)

Kommentar von Shadaya ,

Dann stell nicht solche Fragen und mach es einfach.

Antwort
von wilees, 31

Ohne Backpulver geht der Kuchen nicht auf.

Kommentar von Linasmile123 ,

Man hatte ja früher kein Backpulver, da haben die es mit mehr Eiern gemacht ;)

Kommentar von wilees ,

Und warum stellst Du dann überhaupt diese Frage?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten