Frage von parisblack, 36

Soll ich sportliches oder sprachliches Profil wählen?

Hallo, ich bin ein Mädchen, 15 Jahre. Ich gehe aufs Gymnasium und muss mich noch heute für ein Profil für die Oberstufe entscheiden. Meine Interessen liegen im sportlichen und sprachlichen Bereich, doch was soll ich nehmen?

Wenn ich Sport nehme hätte ich als P2 Bio, was nicht gerade mein Fach ist (stehe 4). Alle sagen Sport Theorie und Bio ist suuper viel lernen, dann auch noch das Training... Dazu kommt Politik als P5... auch nicht gerade überzeugt. Allerdings stehe ich Sport 1 und meine Freunde nehmen auch alle Sport. Deutsch und Englisch wären dann P3 & P4.

Wenn ich sprachliches nehme hätte ich eigentlich alle meine Wunschfächer, dann mit Englisch als P1 und Deutsch als P2 und Sport dann als P5. Texte schreiben und sowas macht mir eigentlich auch Spaß stehe 2-3. Das größte Problem habe ich dabei, dass ich Sport nicht als P1 wählen kann, denn Sport als P1 ist was komplett anderes bei uns als P5.

Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie mir irgendwie helfen, vielleicht hat jemand Erfahrungen? Bitte um schnelle Antworten

Antwort
von antivirusfan, 36

Im Hinblick auf deine ZUkunft würde ich das sprachliche Profil wählen

Kommentar von parisblack ,

Weil ich damit später mehr Chancen habe?

Antwort
von PonyPia, 35

was bedeutet denn das ganze P3 und so?

Kommentar von parisblack ,

Ich muss fünf P-Fächer wählen. Dabei sind P1, P2 und P3 Leistungskurse, also die wichtigsten. Dann kommen P4 und P5 und dann noch die Fächer die Pflicht sind, die ich also nicht abwählen kann.

Kommentar von PonyPia ,

okay danke jetzt kann ich dir besser helfen:)

Ich würd eher das sprachliche Profil nehmen da du ja geschrieben hast das du dort alle deine wunschfächer hättest. Sport würde ich dann vllt in der Freizeit machen:)

Kommentar von parisblack ,

Danke für die Antwort! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community