Frage von CBA123ABC321, 56

Soll ich solche Dateien öffnen (Schadsoftware)?

Ich habe Vodafone kontaktiert wegen den Betrügern. Vodafone, also wirklich Vodafone (nicht die Betrüger), haben mir in einer E-Mail mehrere Dateien geschickt. Trotzdem bin ich sehr skeptisch, weil Vodafone keine Hinweise über die angehängten Dateien macht im Brieftext. Könnte das auch eine Falle sein? 

Antwort
von Jocbee, 41

Wurde denn dein Name in der Mail erwähnt? Falls nicht, macht es das schon verdächtig. Und es hört sich so an als ob du  diese Dateien nicht brauchst, also würde ich erstmal nicht öffnen. Die E-Mail Adresse könnte auch gefakt sein, da kann man sich nicht immer drauf verlassen.

Kommentar von CBA123ABC321 ,

Ich wurde von Vodafone persönlich angesprochen mit Namen.

Antwort
von zoranimor12, 29

Such online nach einer Seite die sowas erkennt. Musst nur die Datei auswählen und schon erkennt die Seite ob es ein Virus ist oder nicht. Kann dir aber leider keine Beispielnamen für solch eine Seite geben

Antwort
von dimpledeluxe, 25

betrug oder schau nach der originalen vodafon email nach dann weist du es wenn die gleich ist ist das die originale aber der SUFFIX ist .stream also öffne es lieber nicht wer weiß setze einfach die email Adresse auf SPAM

Antwort
von CBA123ABC321, 4

VIELEN DANK AN ALLE, DIE

GEANTWORTET HABEN. 

ICH BIN ZUM ENTSCHLUSS GEKOMMEN, DASS

ICH MIR AB JETZT KEINE GEDANKEN MEHR

MACHE.

ZWAR KÖNNTEN ES TATSÄCHLICH BETRÜGER SEIN,

ABER DIE KÖNNEN UNMMÖGLICH MEINE GANZEN

PERSÖNLICHEN DATEN WISSEN.

BITTE NICHTS MEHR SCHREIBEN.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten