Frage von starscream2k1, 69

Soll ich sie nach hause einladen?

Ich 15 habe heute einer Klassenkameradin (15)Mathe versucht zu erklären weil sie das ganze Thema nicht verstanden hat und der Lehrer nicht nochmal den ganzen Stoff wiederholen wollte. Ich hab es in der stunde nicht geschafft ihr alles zu erklären aber sie hat es halt besser verstanden als wenn unser Lehrer es ihr erklärt hätte. Ich frage mich jetzt ob ich sie vielleicht mal zu mir einladen soll um es ihr erklären und danach vielleicht noch was zusammen machen wenn sie will. Wenn ja sollte ich ihr das dann persönlich in der schule sagen (dann würden es ihre Freundinnen es mithören) oder sie per Whats app anschreiben soll. Wir gehen seid 3 Jahren in eine Klasse und wir haben schon oft miteinander gelacht also es ist nicht so das ich sie kaum kenne. Ich will sie auch nur näher Kennenlernen und ihr halt in Mathe helfen (ich hab keine schlechten Absichten wie sex oder sowas ;D)

Antwort
von UweKeim, 40

Vermutlich wird sie ihren Freundinnen sowieso erzählen, dass du sie eingeladen hast. Also ist es im Prinzip egal über welchen Kommunikationskanal du das machst.

Ich nehme mal stark an, du wirst dich wohler fühlen wenn du das über Whats app machst, wenn dem so ist würde ich dir Whats app empfehlen :)

Kommentar von starscream2k1 ,

Ich meine halt nur zb: sie sitzt in mathe hinter mir und wenn ich sie frage kriegen es halt fast alle mit ;D auch leute die sie total mögen wenn du weißt was ich meine :)

Kommentar von UweKeim ,

Ich versteh genau was du meinst. Es kann im sogar sein, dass ihre Antwort unterschiedlich aussehen wird ob du über Whats app oder direkt frägst.

Ich finde aber auch, dass es bei weitem selbstsicherer wirkt, wenn man jemanden direkt anspricht.

Aber wie schon oben geschrieben. Ich glaube mit Whats app fährst du nicht schlecht. :)

Kommentar von starscream2k1 ,

Danke dir :D

Antwort
von N1ckM, 44

Also ich finde wenn du sie locker auf whatsapp anschreiben würdest würde das gut gehen ! 

Antwort
von PrinzEugen3, 26

Schreibe ihr ne Whats app und biete (!) ihr an für den Fall , dass sie nicht alles in Mathe verstanden hat, das was ihr noch unklar ist zu erklären. Wenn sie glaubt, dass du es besser erklären kannst, dann wird sie dein Angebot vielleicht annehmen (sie muss es ja wollen). Und wenn du schon hoffst, kannst du ein paar Duplos oder Pizza oder ja Fladenbrot und leckere Dips (Saußen) und ne Limo in petto haben. Also Mathe Dips und Kuscheln dann habt ihr beide was davon, es besteht hier nicht zwingend die Notwendigkeit für dich den Altruisten zu spielen.

Kommentar von starscream2k1 ,

danke :D

Antwort
von Surpryse, 24

Schreib sie an. Das ist viel bequemer, als in der Schule. Und es wäre besser, wenn du nochmal fragst, wer zu wem geht :D

Kommentar von starscream2k1 ,

Sie kommt am besten zu mir direkt nach der schule weil ich nah an der schule wohne also zu fuß halt. dann kann sie bequem wieder mit dem bus nach hause fahren :D 

Kommentar von Surpryse ,

Ja dann kann doch nichts schief laufen. Außer wenn sie dankend ablehnt xD

Antwort
von sophieTeddyOn, 7

lad sie ein ^^ und wenn du denkst dass sie dich auch mag dann frag sie halt :D

Antwort
von sirDarkside, 34

Trick 26 du hilfst ihr und hast dann Sex mit ihr

Kommentar von starscream2k1 ,

XD

Kommentar von sirDarkside ,

spaß bei Seite ich würde sie eher nicht zu mir einladen.. (vllt erhofft sie sich mehr oder ist einfach zu schüchtern) aber falls sie wirklich Probleme hat kannst du ja länger in der Schule bleiben und ihr helfen, so lernst du sie auch besser kennen... vllt ergibt sich dann mal was das du sie einfach mal so zu dir einladest

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten