Frage von happymilton, 65

Soll ich sie nach einem Date bzw.Treffen fragen?

Also,ich kenne sie seit 6 Jahren.Früher konnten wir uns nicht sehr gut leiden,aber seit 3 Jahren hatten wir ein ganz normales Verhältnis.Seit 3 Monaten haben wir ein anderes Verhältnis.Sie ist auf mich zugekommen und sind jetzt gut befreundet.Wir verstehen uns gut und ich glaube auch,dass sie mich mag.Vor 2 Monaten gab es mal das Gerücht,dass sie angeblich auf mich steht.In der Phase hab ich mich in sie verliebt,aber ich habe das Gerücht nicht geglaubt und ernst genommen.Es gab zwar minimale Anzeichen dafür,aber ich glaube das es keine waren.Wir umarmen uns jeden Morgen und Nachmittag in der Schule zur Begrüßung und zur Verabschiedung(das macht sie mit keinem anderen regelmäßig).So jetzt sind fast 3 Wochen der Ferien um.Sie kommt morgen aus ihren Urlaub zurück.Ich bin seit einer Woche wieder zurück.Wir haben ab und zu geschrieben,aber ich hatte nie den Mut nach einem Treffen bzw. Date zufragen.Ernstens gibts da paar minimale Probleme.Das erste minimalste Problem wäre sie wohnt 20km weit weg von mir,aber beide Orte haben einen Bahnhof und eine größere Stadt wäre auch in der direkten Nähe.Das zweite wäre ich habe nicht sonderlich viele Erfahrungen mit Dates.Ich treffe mich zwar auch mit einer Freundin,aber von der will ich auch nichts.Das dritte Problem wäre ,ich habe nicht sonderlich viele Ideen,was wir zusammen machen könnten.Das vierte wäre,ich habe Angst,dass es nicht klappt.Mir ist schon bewusst,dass allein die Frage danach,ihr klar macht,dass ich Interesse an ihre Person hab und ich glaube es wäre ein gutes Zeichen in ihre Richtung.Eigentlich müsste ihr auch klar sein,dass es auf jeden Fall kein stilles Date wird,denn sie weiß,dass ich immer ein Gesprächsthema auf Lager hab.So noch zur Info wir sind beide 16,sie geht in meine Para und wir sind gut befreundet.Ich würde auch gerne mit ihr zusammenkomme,weil ich sie wirklich sehr mag und ich finde es wäre auf jeden Fall zurzeit die Richtige.Sie ist die erste Person,in die ich mich verliebt habe.Freue mich auf jede Antwort.

MfG

Antwort
von Fabiennemu, 17

Frage sie doch, ob sie Lust hat mit dir was Essen zu gehen...damit ihr euch von euren Urlaubserlebnissen erzählen könnt. Da gibt es doch bestimmt einiges zu bequatschen. Versuch es doch mal so. Es signalisiert Interesse von deiner Seite aus, aber es überrumpelt sie auch nicht gleich. Alles andere ergibt sich dann beim "Date".

Wünsche dir viel Glück.

Antwort
von LiaButterfly, 23

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es besser wäre, wenn du dich auch erst auf "freundschaftlicher" Ebene mit ihr triffst. Ein paar Mal öffter wäre schon gut, halt immer wenn du Zeit hast. Wenn du dir bei ihr nicht ganz sicher bist, was ihre Gefühle angeht, überroll sie nicht mit einem Date. Trefft euch so oft es geht, aber ohne ihr die komplette Freizeit zu klaun^^ und gib ihr die Möglichkeit Gefühle für dich zu entwickeln. Das soll jetzt keine Anleitung sein, wie du 100%ig mit ihr zusammmen kommst, aber für das Ziel ist Zeit am wichtigsten. Sag nich gleich "Date" und lass es zunächst auch keins sein, sondern nur ein Treffen. Irgendwann merkst du wann du sie nach einem Date fragen könntest.

Aber bitte Zeit lassen ;) ganz wichtig!

Antwort
von HalloRossi, 22

Ja, das sollst du, denn es klingt sehr viel versprechend. Spazieren gehen und Eis essen geht eigentlich immer!

Antwort
von Bibi2010, 17

Ohne was zu riskieren wirst du es nie erfahren.  Frag doch einfach.  Mehr wie nein oder ja kann sie nicht antworten.  

Antwort
von 19Chrissi99, 20

frag sie doch einfach und macht euch geinsam einen schönen Nachmittag am See und geht vielleicht anschließen Essen? :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community