Frage von Marie01793, 39

Soll ich sie das Fragen, Angst?

Hey ich bin 14 Jahre alt und weiblich, keine ahnung ob diese Angaben zum Thema wichtig sind. Aber ich mache Physiotherapie bei einer Frau, sie ist 27 Jahre alt und meine Mutter war auch mal bei ihr wegen Bandscheibenvorfall, die Therapeutin ist wirklich sehr gut, meine Mutter hatte mal Kopfschmerzen und die Therapeutin hat irgendwas gemacht, eine Massage am Kopf, keine ahnung genau was, aber dann war der Kopfschmerz weg und auch ich, ich bin da wegen meinen Rücken, habe Kyphose, aber einmal hatte ich Atemnot (habe manchmal Probleme mit meiner Atmung) aber auch das hat sie weg gemacht, ich kann wieder gut atmen, obwohl mir keine Physiotherapie aufgeschrieben wurde. Ich bin einfach sehe beeindruckt von ihrem Können. Und möchte sie fragen, was sie studiert hat, aber ich habe Angst vor einer Abweisung, dass sie vielleicht nicht sagen will, was sie studiert hat. Ich weiß es nicht, was denkt ihr, soll ich sie das Fragen? Klingt vielleicht bisschen dumm die Frage...Danke im Vorraus

Antwort
von Joline007, 8

Frag sie einfach. Ich arbeite auch als Physiotherapeutin. Dazu habe ich eine 3 jährige Ausbildung gemacht wie das in den meisten Fällen so abläuft. Dann kann man sich auch weiter fortbilden und immer besser werden in seinem Können. Außerdem besteht die Möglichkeit Physiotherapie oder Osteopathie zu studieren. Also stell ihr einfach die Frage und scheu dich nicht davor;)

Antwort
von Katharsis036, 30

Hallo.
Natürlich kannst du das fragen! Ärzte/Therapeuten/Masseure sind auch froh, wenn der Patient sich für sie interessiert und wenn du noch dazu beeindruckt bist von ihrer Leistung ist das sogar ein großes Kompliment!


Antwort
von Stellwerk, 39

Es ist nichts dabei, sie zu fragen. Du kannst sie vorsichtig anfragen, ob Du mal eine persönliche Frage stellen darfst. Und dann kannst Du ihr ruhig sagen, dass Du sehr begeistert von ihrem Können bist ( jeder bekommt gerne positives Feedback für die tägliche Arbeit! ) und dass es Dich interessiert, wie sie dazu gekommen ist, Physiotherapeutin geworden ist.

Ich hab das auch schon einige meiner Ärzte gefragt und jedes Mal eine Antwort bekommen. Kann recht spannend sein :D

Antwort
von Felix3710, 28

Glaube eher dass sie sich freut wenn sich jemand für ihr "Handwerk" interessiert. Also einfach mal fragen

Antwort
von Denolox, 32

Frag sie doch einfach. Ich sehe keinen Grund, warum sie dir das nicht sagen sollte. Sie freut sich bestimmt auch, wenn sich jemand dafür interessiert.
Nebenbei, ist glaube ich Physiotherapeut oder so

Antwort
von Dreams97, 27

Hallo!

Natürlich kannst du sie fragen! Sie wird dich nicht abweisen. Das kann ich dir jetzt schon sagen.

Grüße, Dreams97

Antwort
von edededdie, 33

Also die Frage klingt überhaupt nicht blöd. Frage sie einfach. Du wirst bestimmt eine Antwort erhalten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community