Frage von uwaheb, 39

soll ich sie aufgeben und dran bleiben oder nicht?

ich treffe mich seit geräumer zeit mit einem mädchen (16 und ich 19) und ich bin mir nicht sicher doch ich glaube das ich etwas für se empfinde nur das problem ist sie hat bereits einen freund :/ . sie feiern jetzt bald ihren jahrestag. ich schreibe auch richtig viel mit ihr und sie sagt mir das sie etwas für mich hat nur weiß sie nicht was das ist und das ich sie durcheinander bring. wenn ich sie frag was jetzt mit ihrem freund ist sagt sie sie will nicht aufgeben aber wenn das nicht aufhört mit dem was sie für mich hat wird das nicht die sie funktionieren. ich habe ihr bereits auch gesagt wie ich fühle und wie ich denke und immer wenn wir bei mir sind schauen wir einen film und kuscheln mit einander so zu sagen :/ . ich habe ihr auch mal einen kleinen teddy in ihre kapuze gelegt als sie gegangen ist den sie bei mir gesehen hatte und süß fande. sie sagte mir auch das sie nicht körperliches mit ihrem freund haben will solange sie etwas für mich hat und als sie es doch getan hat hatte sie es mir gleich gebeichtet und sich 100 mal entschuldigt das es ihr wirklich leid tut und fragte mich ständig was ich jetzt über sie denke usw. wenn sie bei ihrem freund ist schreiben wir auch immer und ich sage ihr das mich das alles sehr verletzt und mir meine laune versaut :/ ich weiß einfach nicht mehr weiter. ihr freund weiß es bereits auch schon und er regt sich darüber sehr was ich mir auch denken kann. er sagt auch immer das es nicht funktionieren kann wenn sie sich des öfteren mit mir trefft. sie sagt auch immer das sie mir das alles nie antun wollte.

Antwort
von assssssssss, 31

Nachdem, was du geschildert hast klingt sie für mich viel zu wankelmutig.

Kann ja sein, dass sie gerade total durcheinander ist. Aber eigentlich ist es nicht fair, ggb. keinem von euch einfach, so weiter zu machen, ohne sich zu entscheiden. Ich weiß nicht, wie du dich ihr ggb. fühlst, aber sei dir im klarem, dass sie euch beide anscheinend auf irgendeine Weise gern hat. Und sei sicher, dass du das verstehst und damit umgehen kannst (nachtrauern etc.). Vielleicht bist du auch in einer schwierigen Phase ihrer Beziehung aufgetaucht und jetzt fühlt sie sich zu dir hingezogen?....

Fakt bleibt, dass sie sich entscheiden muss und nicht euch hinhalten. Also stellt sie vor die Wahl. Aber wenn sie mit ihm zusammen bleibt, dann respektiere es und halte Abstand und brich den Kontakt zu ihr ab. Denn es bringt einen immer durcheinander- euch beide. Wenn sie dich mehr mag, und du ihr tatsächlich fehlst, dann kommt sie von allein zu dir zurück. (das kann sie dann erst merken, wenn sie weiß, was sie verloren hat).

Entscheidet sie sich für dich, muss sie es mit ihrem Ex auf die gleiche Weise tun. Die dritte Möglichkeit wäre, dass sie sich nicht entscheiden kann und eine Pause braucht, um sich über sich selber klar zu werden. Dann kannst du sie nach einer Weile (1-2 Wochen) auch wieder umwerben.

Offen Reden bringt auf jeden Fall immer viel. Als macht das auch. Offen und ehrlich, sowie direkt. Es nutzt keinem von euch, falsche Hoffnungen vorgegaukelt zu bekommen und am Ende sowieso fallen gelassen zu werden. Außerdem sind die ganzen Gedanken die man sich darüber macht total verschwendete Zeit.

Meiner Ansicht nach sind diese Art von Mädchen immer ein wenig anstrengend, weil sie nicht richtig wissen, was sie wollen und wer sie sind. Das ist nicht schlimm und völlig verständlich, aber lass dich nicht auf eine waklige Beziehung ein. Und lass dich nicht hinhalten.

Blick nach vorn, falls es nichts wird. Trauer nicht dem hinterher, was du hättest haben können. Das ist der beste Rat den ich der geben kann ;)

LG und viel Glück!

Antwort
von Wuestenamazone, 25

Na sie hält sich alle Hintertürchen offen. Sie muß sich irgendwann entscheiden. Bald denn ihr wärt schön dumm euch das länger bieten zu lassen. Sie muß sich entscheiden. Obwohl ehrlich gesagt weiß ich nicht ob ich so eine Person wollte. Schreibt dir wenn sie bei ihrem Freund ist. Gehts noch?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community