Frage von TheCatalyst, 24

Soll ich sie aufgeben, oder was soll ich tun?

Ich habe vor einiger Zeit ein Mädchen kennengelernt. Wir haben uns 2 mal getroffen ( es waren noch andere dabei ). Ich habe mich ziemlich schnell in sie verliebt, wir haben die gleichen Interessen, Hobbys usw. Das Aussehen stand bei mir nicht im Vordergrund, obwohl sie verdammt gut aussieht. Das alles machte sie perfekt für mich. Sie gab mir dann auch ihre Nummer und wir schrieben auch ziemlich oft ( natürlich habe ich sie nicht pausenlos angeschrieben, weil ich auch nicht aufdringlich wirken wollte ). Am Anfang lief alles sehr gut, Interesse kam von beiden Seiten, sie hat mich auch gefragt, wie es mir gut, was ich gerade mache usw. Aber mittlerweile komme ich vor, als wäre ich nur noch irgend eine Nummer in ihren Kontakten, wir schreiben immer weniger, was mich ziemlich traurig macht. Hinzu kommt, dass ich sie eigentlich auch immer anschreiben muss... Ich habe sie auch nochmal nach einem Date gefragt, sie sagte auch sofort zu, sie wisse aber noch nicht, ob es dieses oder nächstes Wochenende klappen würde und sie mich deswegen anschreiben würde. Das ist jetzt 6 Tage her, seitdem hatten wir keinen kontakt mehr. Ich sehe es auch nicht ein, dass ich sie jetzt nochmal anschreiben soll, wobei ich dadurch die Befürchtung habe, dass der Kontakt komplett auseinanderbricht. Daher meine Frage, soll ich sie einfach aufgeben und es sein lassen? Wobei mir das echt schwer fallen würde, weil ich sie wirklich mag... Aber langsam habe ich es auch wirklich satt, dass ich den Kontakt immer aufrecht halten muss. Ich weiß einfach nicht, was ich tun soll

Antwort
von MadoDadoEz, 15

Lass sie einfach in Ruhe,sie macht nichts um den Kontakt aufrechtzuerhalten andererseits hat sie vielleicht andere Probleme (familiär) ich würde sie persönlichh sprechen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten