Frage von GreenTiger0078, 32

Soll ich sie ansprechen und wenn wie?

Hallo, ich kenne da ein Mädchen schon über 3 Jahre... Alles fing für sie an, als sie mich das erste Mal beim Firmungsunterricht sah, für mich erst ein halbes Jahr später als sie in meine Klasse kam...

Dieses Mädchen ist relativ schüchtern, extremst süß, hat ein herzhaftes Lachen und ist die beste Klavierspielerin, die ich kenne!

Direkt als wir in die neu zusammengewürfelte Klasse kamen, machen wir einen Ausflug...auf diesem sprach ich dann das erste mehr oder weniger aktiv...ich Idiot sprach zwar mehr mit ihrere Freundin, da sie nunmal schüchtern war und erst als sie mich anschrieb wurde ich RICHTIG auf sie aufmerksam... Wir schrieben in den folgenden 2 Wochen mehr als 1000 SMS...jedoch war ich immer zu bei ihr...in der Schule saß ich neben ihr, ich begleitete sie nach Hause und natürlich hatte ich nicht den Mut einen weiteren Schritt zu machen, außer zu schreiben... Naja die Zeit verging und meine unglimpflichen SMS-Anmachen wie Süße und so brachte sie zu dem Schluss, das es besser wäre, wenn wir nur Freunde wären... Leider, leider konnte ich das jedoch nicht....weshalb wir vom einen Tag auf den anderen nie wieder ein Wort wechselten...

Jetzt 2 Jahre später, nachdem ich wieder in ihrer Nähe sein kann, ohne unendlichen Schmerz zu empfinden, fühle ich mich zu ihr mehr angezogen den je...ich weiß auch nicht... Ein paar Freunde meinten auf meine verzweifelte Frage, was ich den bitte tun sollte mit:

"Ja, red halt mit ihr. Wird wohl ned so schlimm sein, is ja eh nur reden..."

Jedoch...jedoch kann ich das irgenwie nicht...jedes mal wenn ich mir vornehme sie anzusprechen wird mein Körper so schwer...und ich bringe es nicht über das Herz... Deshalb meine Frage...WAS SOLL ICH TUN?

PS: Ich erörtere die ganze Geschichte auf Anfrage natrürlich genauer!

Antwort
von AirbusGaming305, 18

Hey GreenTiger0078,

Ich hab mir deine ganze Geschichte mal durchgelesen und ich würde sie meiner Meinung nach auf ein "Date", oder vll. auch nur zum langersehnten wiedersehen mal treffen. Geht doch in ein Kaffee oder geht in einen Park und besprecht euch dort mal aus. Das sind meistens die schönsten Orte find ich.

Ich weiß das klingt jetzt grad so leicht gesagt, ich hab ja sowas auch mal gehabt :/ Nur hab ich immer weiter gewartet und nach 8 Jahren ist meine Beziehung mit ihr komplett abgebrochen :/

Ich hoffe ich konnte dir ein klein wenig bei deiner Entscheidung weiterhelfen :)

Kommentar von GreenTiger0078 ,

Naja...das Problem ist, ich habe sie schon mal um eine Art Date gefragt, ziemlich am Anfang der ganzen Geschichte...und sie hat zuerst Ja und dann Nein gesagt, außerdem fände ich die Idee mit dem Date zwar gut, jedoch habe ich ja nicht mal den Mut dazu, sie anzusprechen...

Kommentar von AirbusGaming305 ,

Andererseits könntest du ihr ein Geständnis auch per SMS senden, so habs ich bei meiner mal gemacht, nur leider starb ihr Großvater am Tag danach und daraus wurde dann nix :/

Antwort
von Robin153, 16

Hatte das gleiche problem bro :*. Aber irgendwann hab ich meine eier in die hand genommen(hart geschwitzt😂) und sie angesprochen. War mega die überwindung, habe es aber nicht bereut ;)

Kommentar von GreenTiger0078 ,

Jo, das freut mich....hmm dann muss ich mir jetzt nur noch Eier wachsen lassen.... xD

Antwort
von KleinesHexlein, 4

Du bist nervös. Wenn ihr so viel schreibt, dann frag sie ob sie mal mit dir was machen möchte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten