Frage von EtwasVerwirrt, 15

Soll ich sie ansprechen oder nicht bei unten geschilderter Situation?

Hallo zusammen! meine(m/19) Situation ist etwas kompliziert, also von vorne rein schon mal vielen dank, das ihr euch die Zeit nehmt mir zu helfen. Ich habe viel gegoogelt, habe aber leider nicht mal ansatzweise Hilfe gefunden, deshalb meine Frage.

Vor etwa einem halben Jahr wurde ich schwer enttäuscht und bin mental in ein ziemliches Loch gefallen. Ich hatte schwer mit den Nerven zu kämpfen um das zu verdrängen/ runterzuschlucken. Als ich neulich jemanden vom Schulbus abgeholt habe, saß ich so im Auto und sah ein Mädchen aussteigen(etwa ein Jahr jünger als ich/ war bis zu meinem Abitur neulich eine Stufe unter mir). Ich kannte sie vom sehen her, mehr aber auch nicht. Sie hat sich auf eine Bank gesetzt und zu mir rübergesehen, unserer Blicke kreutzten sich(wir lächelten). In dem Moment hatte ich zum ersten Mal wieder das Gefühl, als könnte ich wieder klar denken und die andere Person war wie aus meinem Kopf gepustet. Seit dem kann ich nur noch an diese Situation denken.

Bis hierhin schön und gut, eigentlich würde ich sie mal ansprechen, aber jetzt kommt es zu meinem Problem: Wie ich herausfinden musste, ist sie die beste Freundin eines Mädchens, welches mit mir zusammen Abitur gemacht hat und von dem ich weiß, das sie in mich verliebt ist. Sie hat auch schon mehrmals "Versuche" unternommen, aber ich hatte erstens überhaupt kein Interesse und zweitens fühlte ich mich nach der Enttäuschung überhaupt nicht nach einer Beziehung, bzw überhaupt nach dem Kontakt zu weiblichen Personen.

Bei dem Mädchen was ich an der Bushaltestelle getroffen habe, ist es aber jetzt ganz anders. Ich fühle mich stark zu ihr hingezogen(ich kann im Moment nur an sie denken).

Mir fällt das ganze jetzt unheimlich schwer, da ich dem Mädchen welches in mich verliebt ist ungerne weh tun möchte(ich kenne das mit dem weh tun ja leider), was ich unweigerlich tun werde, wenn ich dem anderern Mädchen näher kommen sollte.

Was haltet ihr davon? Wie soll ich mich verhalten? Danke im Vorraus!

Antwort
von pingu72, 6

Nur weil dieses andere Mädchen in dich verliebt ist kannst du deine Gefühle nicht zurückstecken! Klar würdest du ihr damit weh tun, aber dass ist (böse gesagt) ihr Problem. Du verletzt sie schon indem du sie abweist, und das wird dir noch sehr oft im Leben passieren. Und sie wird irgendwann darüber hinweg kommen und sich neu verlieben, das ist völlig normal!

Also versuche das andere Mädel kennenzulernen, ob was daraus wird oder nicht wird sich zeigen....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten