Frage von Gnandalf, 65

Soll ich sie anschreiben oder warten. Und wie sollte ich dann vorgehen?

--15 Jahre alt--

Ich hab schon seit etwa einem Jahr Gefühle für ein Mädchen in meiner Klasse, und versuche schon recht lange immer kleine Konversationen über Whatsapp aufzubauen. In der Schule traue ich mich das aber nicht vor meinen Freunden und Klassenkameraden. Ich schreibe sie oft an, wegen Hausaufgaben, oder sowas wie "Frohe Ostern" oder "Wie waren deine Ferien?". In der Schule gibt es auch ab und zu Momente, in denen sie mich nach Stift oder Spitzer gefragt hat obwohl sie hinter mir sitzt und neben ihr ihre beste Freundin. Deswegen bin ich unschlüssig ob ich sie anschreiben soll oder lieber doch warten? Manchmal denke ich, dass sie auch etwas für mich findet, aber das kommt wir dann doch eher wie eine Wunschvorstellung vor. Sie ist hübsch, gut in der Schule und kommt irgendwie mit jedem zurecht. Ich bin kleiner als sie, dick und werde manchmal respektlos behandelt. Ich kann mir da keine gute beziehung vorstellen, da ich egal was ich mache immer mir überlege was die anderen von mir denken. Ich hab mich ebenfalls nicht an einem Tanzkurz angemeldet, weil ich Angst hatte, dass niemand mit einem kleinen dicken Jungen tanzen will.

Ich weis, persönlich ist immer besser, aber vielleicht kann ich ja eine Sprach oder Videonachricht senden, damit es etwas persönlicher ist als einfach nur zu schreiben. Sie direkt persönlich anzusprechen traue ich mich einfach nicht.

Ich habe diesen Text echt nicht gut formuliert. Ich hoffe ihr versteht vielleicht mein Problem Trotzdem und könnt mir helfen.

Danke im Vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Raylobeen, 25

Ich kann verstehen, dass du dich nicht traust sie persönlich anzusprechen und kenne das Gefühl, wenn man sich nicht in seiner Haut wohlfühlt und Angst von der Meinung anderer hat.

Ich kann dir aber mal die Dinge aus meiner Sicht sagen.

Ich habe vier Schwestern und bin der einzige Junge in der Familie und hatte nie wirklich Probleme mit Frauen. Ich habe keine Probleme Frauen anzusprechen oder etwas mit ihnen zu machen.

 Ich quatsche auch öfters Frauen an , wenn ich mit meinen Freunden unterwegs bin. Ich bin allerdings nicht der Beziehungstyp, da ich sehr hohe Ansprüche habe, aber was ich bisher so mitbekommen ist, dass das Aussehen eigentlich total egal ist. 

Du hast bestimmt Dinge die du gut kannst oder ein Talent.

Ich z.B tanze für mein Leben gerne und kann ziemlich gut massieren.

Ich sage nicht, dass du das Mädchen zum Tanzen einladen solltest, aber wenn du nicht davon überzeugt bist, was du kannst und wer du bist wirst du es schwer haben.

Wenn ihr zusammen schreibt findet ihr dann schnell ein Thema über das ihr schreiben könnt ?

Ich weiß nicht wie ihr Charakter ist, da du erst 15 bist, aber ich habe ein Mädchen aus der Schule zum Eisessen eingeladen. Ich meine du kennst sie ja schon länger und könntest nach einem kurzen Chat alles auf eine Karte setzen. (Sie hat übrigens einen Freund :( )

Ich weiß das klingt nicht leicht und du bist nicht ich, aber so signalisiert du ihr, dass du etwas mit ihr unternehmen möchtest und du erfährst auch mehr. 

Vom weiter nichts tun wird nichts passieren :)

Ich wollte hier nicht raushängen lassen was für ein toller Hengst ich bin , der jede Frau abschleppen kann, aber ich kenne das Gefühl und wollte dir ehrlich sagen was du machen kannst.

Schönen Tag noch :) 

Kommentar von Gnandalf ,

1. Wenn wir schreiben geht es so gut wie immer nur über die Schule. Wenn die Frage beantwortet ist (z.B. Was sollten wir nochmal für die Geschichtsarbeit lernen? Kapitel 3-???), dann wars das auch schon mit der "Konversation" :/

2. Ich würde sie ja gerna anschreiben aber mir fällt einfach kein guter Aufmacher ein. Sowas wie "wie waren deine ferien" macht keinen sinn, weil sie erst zur hälfte vorbei sind. Einfach zu schreiben "hi wie gehts?" Hab ich bereits versucht und bereut weil sie nicht geantwortet hat... Kannst du mir oder jemand anders da weiterhelfen?

Kommentar von Raylobeen ,

Schreib doch einfach: Wo bist du gerade in den Ferien? 

Kommentar von Gnandalf ,

Danke

Antwort
von Polepolepolska, 13

Hi,
du darfst sie gerne anschreiben. Auch, ohne da etwas falsch zu machen.
"Hi, wie gehts dir?" ist immer ein ganz guter Anfang. Du köntest auch damit einsteigen, dass du über eine bestimmte Situation in der Klasse schreibst, die lustig war etc. Oder sie fragst, ob du eine bestimmte Sache in Mathe richtig verstanden hast, weil sie das besser kann. Aber sauge dir da nicht etwas künstliches aus den Fingern. Suche dir ein aktuelles Thema, über das ihr euch austauchen könntet.
Aber ihr auf keinen Fall direkt schreiben, dass du sie toll findest. Das solltest du wirklich lassen!!! Wenn eine bestimmte Anziehung besteht, würdest du sie damit kaputt machen. Diese Spannung "Mag er mich. Wie sehr mag er mich" würde direkt wegfallen. Und damit auch diesen Kribbeln, das Aufregende... Du würdest dir viel kaputt machen. Außerdem würdest du sie total überrumpeln.

Vielleicht könntet ihr mal über andere Dinge schreiben, als Hausaufgaben.
zB. eure Hobbys, Lieblingsbücher, was sie gerne macht, welche Tätigkeiten sie gerne macht/ sich interessiert: Zeichnen, Singen, Kochen, Weltraumforschung, Reiten, etc. So ganz gewöhnliche Themen.
Wenn sie dir regelmäßig zurückschreibe wird und sie vielleicht auch selbst bestimmte Dinge erfragen wird, die sie interessieren, dann könntest du einen Schritt weiter gehen:
Ob ihr euch mal nach der Schule iwo treffen könntet: Eis essen, Fahrradfahren durch nen Park (Wenn sie gerne Fahrradtouren macht, die Natur mag), mal Klettern geht, weil du das mal ausprobieren würdest und du sie, aber auch andere dazu einlädst.

Es gibt viele Möglichkeiten, da iwie ein Treffen hinzubekommen. Vielleicht läd sie dich ja auch mal ein zu ihrem Geb oder zu einer Feier... Oder wenn du mal eine organisierst oder eingeladen wirst, dass ihr euch da trefft. Und du sie da einfach locker ansprechen kannst, wenn es sich ergibt.

Die Sprachnarichten würde ich lassen. Das wirkt schon etwas erzwungen, finde ich. Und vielleicht etwas künstlich. Also jz direkt am Anfang.
Aber wenn du meinst, dass es passt und es persönlicher wirkt, dann mache es. Aber wenn du dich dabei unwohl fühlst, dann lasse es lieber...

Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiter helfen!
Wünsche dir alles Gute und vorallem viel Spaß beim Flirten :)

LG :)

PS: Ich hoffe, dieser Beitrag ist halbwegs verständlich für dich. Hatte nämlich nicht mehr so viel Zeit. Bei Fragen stehe ich dir selbstverständlich zur Verfügung :)

Antwort
von hiiamsnowflake, 6

Persönlich wirkst du viel selbstbewusster. Und Mädchen mögen selbstbewusste Typen sehr

Antwort
von blattwerkmedia, 17

Sprich sie doch einfach mal persönlich an und lade sie zu einem Eis ein.

Sie wird sich bestimmt darauf freuen; eher als über eine WhatsApp-Nachricht.

Kommentar von Gnandalf ,

Ich habe vielleicht vergessen zu sagen, dass wir gerade Ferien haben. Da ist es für mich schwer mit ihr persönlich in Kontakt zu treten, weil sie 20 Minuten mit dem Bus weg wohnt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community