Frage von LoveDancing, 73

Soll ich Segelfliegen oder nicht?

Also ich habe die Chance einen Segelflugkurs zu machen. Ich bezahle 100€ für fünf Tage inklusive Theorie und 2* Praxis am Tag. Ich würde von 40 Leuten reingelassen. Es dürften nur 10 rein. Außerdem fahre ich die Woche danach zum ersten Mal alleine nach England und weiß jetzt nicht, was ich machen soll...

Antwort
von gfndfw, 11

Du kannst n Bissl mit Lehrer rumgurken wirst aber keinen Schein haben allein die vielen Prüfungen bei den Ämtern...

Antwort
von FelixRichter, 13

Du bekommst niemals in 5 Tagen eine Lizenz, dafür brauchst du normalerweise Jahre...Außerdem kannst du den ganzen Lernstoff nicht so schnell aufnehmen!

Antwort
von adianthum, 41

Wenn du keine Flugangst hast, dann mach es.

Für diesen Preis bekommst du das nie wieder angeboten.

Der Spaß kostet normalerweise ein paar Tausend Euronen.

Nutze diese einmalige (?) Chance.

Du Glückspilz!

Kommentar von LoveDancing ,

Ja das ist einmalig von der Schule organisiert

Kommentar von adianthum ,

Neidisch bin...

Antwort
von BernhardBerlin, 35

In 5 Tagen fliegen lernen? Hm.

Ich würde da noch einmal gezielt nachfragen, wie dieser Crashkurs denn im Detail aufgebaut ist.

Ich halte es für sinnvoller, in Ruhe nach England zu reisen und nach Deiner Rückkehr zu überlegen, ob Du in einen Luftsportclub eintreten willst.


Kommentar von LoveDancing ,

Hallo, das ist nur einmalig von der Schule organisiert und ein schnupperkurs. Das habe ich vergessen zu erwähnen

Kommentar von BernhardBerlin ,

Wenn die Schule das eingefädelt hat, ist es jedenfalls kein Betrug. Dann kannst  Du es getrost machen.

Natürlich lernst Du in den 5 Tagen nur einen Bruchteil dessen, was zur Fliegerei gehört, aber wenn Du fluggeil bist (oder durch den Schnupperkurs geworden bist), kannst Du Dir später überlegen, in einen Luftsportclub einzutreten und dabei schon ein paar Grundkenntnisse mitzubringen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community