Soll ich schon wieder im Urlaub in das selbe Land verreisen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was Arbeitskollegen sagen, ist nebensächlich. Ist sicher nur der Neid, weil sie jedes Jahr entweder an die Nord-/Ostsee oder in die Berge fahren. 

Bleibt die Reise: Manchem sind lange Reisen mit kurzen Aufenthalten unangenehm, anderen wiederum nicht. Da gibt es keine pauschale Antwort. 

Ich würde aber für 7 Tage einen Kurztrip buchen. Wie wäre es mit einem Flug nach Portugal, z. B. nach Porto? Schnell erreichbar, gutes Essen, sehenswerte Altstadt, moderate Temperaturen. 

Hotel z. B. Holiday Inn Porto - Gaia. 

Besuch von Portwein-Destillerien, auch mit einstündiger Bootstour, die Altstadt Ribeira, die Brücke Dom Louis I., eine Konstruktion nach Plänen von Gustave Eiffel. 

Torre dos Clérigos, Portugals höchster Kirchturm (76 m, 225 Stufen). Die Gebäude mit Azulejos, den blauen Kacheln verkleidet, z. B. den Bahnhof Sao Bento, die Börse, der Mercado do Bolhao. 

Gutes Essen gibt es im Postigo do Carvao. Hier kannst Du selbst Dein Essen auf einem heißen Stein grillen. Oder Maha Banana oder das Tonho Restaurante e Bar mit einem Ableger gegenüber dem Holiday Inn mit Blick auf die Altstadt. 

Also, schön entspannen, dann wieder zurück. Für sieben Tage genau das Richtige. 

Wenn Dir Reisen Spaß macht, solltest Du auch versuchen, etwas Neues zu sehen. Klar, auch ich hasse Kofferpacken, aber gerade für Kurztrips reicht doch auch Handgepäck. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was geht es deine Arbeitskollegen an, wohin du in Urlaub fährst? Du musst ihnen ja nichts davon erzählen. 

Allerdings solltest du auch einmal an deine Altersvorsorge denken und nicht alles Geld gleich auf den Kopf hauen. Denn eins ist sicher: Die Rente ist es nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir raten, geh diesmal woanders hin. Das leben ist lang genug um viele Orte zu sehen. Du kannst ja nächstes Jahr wieder dort hin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was die Kollegen sagen, kann Dir natürlich egal sein. Du leistest eine ganze Menge, was Dich natürlich berechtigt, in Deiner Freizeit zu machen, was Du willst.

Allerdings sind Deine Bedenken über das Reiseziel angebracht, da sich die Frage stellt, ob es sich für 7 Tage überhaupt lohnt, so weit zu fliegen - Erholung sieht anders aus.

Du könntest Dir ja auch mal einen richtigen Wellness Urlaub in der näheren Umgebung gönnen und Dich dort so richtig verwöhnen lassen. Durch Deine finanziellen Möglichkeiten kannst Du Dir eine wirklich tolle Location aussuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?