Frage von ido2002, 53

Soll ich schnell zum artzt :(?

Leute ich hab panik! Ich habe eine großen fleck der undurchsichtig war im oberen sichtfeld gesehen....Der fleck war kurz da (5min) und dann wieder weg... Ich hab im internet gelesen dass es sich wahrscheinlich um ein scotoma ist... ABER DAS KOMISCHE IST DASS ES JETZT WEG IST :/

Antwort
von Sunnycat, 11

Wenn du dich auf Dr. Google verlässt, dann bist du verlassen. Der diagnostiziert auch schon mal bei leichten Bauchschmerzen - Darmkrebs...... Ich würde sagen, wenn es jetzt weg ist, ist alles gut, dann würde ich abwarten, sollten die Beschwerden nochmal auftreten, dann zum Arzt

Antwort
von Tamash, 19

Das ist kein Grund zum Arzt zu gehen. Dieser Fleck ist einfach manchmal da, wenn sich dein Auge an das "offen sein" gewöhnen muss (oder so ähnlich)

Und was im Internet steht ist meistens maßlose Übertreibung

Antwort
von Muadeep, 3

Das ist ganz einfach. Statt hier solche Fragen zu stellen und sinnlos Zeit zu verschwenden, indem du Leute fragst, die alle das gleiche sagen... GEH ZUM ARZT!
Stell dir vor, du liest das hier und alle sagen dir "abwarten", dann hat das den gleichen Effekt wie Google zu befragen, der die mit "Krebs" antwortet.
Keiner hier sieht dein Auge und kann auch nur annähernd sagen, was es sein könnte.
Im übrigen ist jetzt Mittwoch Nachmittag und die meisten Ärzte haben jetzt zu. Also, ab mit dir ins Krankenhaus, wenn du Sorge um dein Augenlicht hast... Was ich übrigens gut verstehen kann.

*Kopfschüttel*

Antwort
von ido2002, 10

Im internet steht dass man beim ersten aufgauchen immer zum artzt gehen soll denn es kann eine netzhautablösung sein :(

Antwort
von Littlespirit151, 20

Hey! Im internet stehen oft immer nur die schlimmsten Sachen! Du könntest es mal deiner Mutter sagen, vllt weiss sie was es gewesen sein könnte. Jedenfalls geh nicht vom schlimmsten aus

Antwort
von aribaole, 1

Wofür gibt es denn noch Ärzte? Mal ehrlich, statt Dr. Google zu fragen, geh zu einem Augenarzt! Verstehe nicht, dass man Selbstdiagnosen mit hilfe einer Suchmaschine stellen muss. Wofür haben die Ärzte dann so lange Ausbildungszeiten?

Antwort
von LeCux, 13

Es kann sein, dass Du einfach durch eine Reflektion geblendet wurdest - und das ist nach ein paar Minuten weg.

Dr. Google sagt irgendwann Hirntumor.

Wenn es wieder auftaucht, dann zum Arzt, aber besondere Sorgen würde ich mir erstmal nicht machen.

Antwort
von Bambi201264, 12

Ach was, beruhige Dich bitte.

Solche Flecken sieht man andauernd: Wenn man geblendet wird, wenn man total im Stress ist, wenn man Bluthochdruck hat...

Wenn Du also sonst weiter keine Anzeichen Einer Erkrankung hast, ist alles okay. :)

Antwort
von ido2002, 5

Leute der fleck war NUR im 1 Auge under fleck war locker 1 viertel meines sichtfelds :/ also mit einem auge offen war ich zu 25% blind ..,.

Antwort
von Akka2323, 10

Hypochonder

Antwort
von DiddyCasa, 3

Internet ist nie eine gute quelle z.B wenn man kopfweh irgendwo hat hat man schon einen hirnschlag

Antwort
von Hannes040400, 11

Hast du in die Sonne geguckt? Wenn ja, ist das normal

Kommentar von ido2002 ,

Nein ich hab TV angeschaut xD

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten