Frage von rebellheart99, 67

Soll Ich Schluss machen obwohl ich ihn liebe?

Hey, bin in einer sehr schwierigen Situation, vielleicht kann mir jemand einen Rat geben , weiß einfach nicht weiter. Ich habe das Gefühl mein Freund liebt mich nicht , er schreibt mir teilweise Ewigkeiten nicht , scheint auch selten das Bedürfnis zu haben mich zu sehen , ich versuche ihm alles recht zu machen , weil ich ihn einfach liebe , manchmal ist er auch total süß , macht mir Komplimente etc. dann aber macht er wieder Andeutungen, dass er bald schluss machen wird und eigentlich bin ich meistens traurig seinetwegen. Wenn ich Schluss mache werde ich sicher sehr traurig sein , aber früher oder später wird er es sowieso tun , das heißt so oder so werde ich traurig sein , trotzdem weiß ich einfach nicht weiter aber ich kann nicht mehr . Danke schon mal , LG

Antwort
von marenka111, 11

Hallo, also ich weiß ehrlich nicht, was du unter Liebe verstehst. Was liebst du denn an deinem Freund?  Wenn er mit mir so umgehen würde, wie du es schilderst, dann hätte ich schon längst Schluss gemacht. Da könnte er manchmal noch so süß sein. Ich stelle mir jedenfalls eine Beziehung anders vor.

Antwort
von zahlenguide, 12

also auf der einen seite solltest du aufhören, ihm ständig hinterher zu schreiben. das geht den meisten jungs auf den nerv. es dauert bei jungs oft wesentlich länger bis sie beginnen von sich aus zu schreiben, aber dazu darfst du dich nicht immer melden. mach es einfach so, dass ihr - wenn ihr kommuniziert - möglichst persönlich über wichtige dinge sprecht. wenn du ihm hinterher rennst, hat er überhaupt keine zeit dich zu vermissen oder sich auch nur vorzustellen, wie es ohne dich ist.

auf der anderen seite solltet ihr mal darüber reden und es auch wirklich durchziehen, wie ihr eure beziehung aufpeppen könnt. z.b. könnt ihr öfter über eure sexuellen geheimnisse sprechen - ohne irgendwelche vorurteile - und dann versuchen sie in euer sexleben einzubauen. so wird der sex für euch beide interessanter. und ich bin mir ganz sicher, dass ihr beide eure sexuellen träume, die ihr habt, wenn ihr erregt seid noch immer verbergt.

aber auch im alltag kann man sicherlich viel ausbauen. statt nur vorm fernseher oder pc zu hocken (was auch mal in ordnung ist, aber eben nicht nur) solltet ihr gemeinsam viele besondere dinge unternehmen (ob es darum geht besondere orte zu besuchen wie burgen, schlösser; besondere veranstaltungen wie mittelaltermärkte, konzerte, wochenendausflüge aufzusuchen und gemeinsam mit freunden zu grillen, an den see zu fahren usw. usw. usw.)

kreativität kann eure beziehung sicherlich durch schöne momente bereichern.

es hat sich übrigens eingebürgert, dass freundinnen sehr gerne über die zeit des freundes mit dessen freunde verfügen wollen. das finden jungs sehr unangenehm. deshalb lass deinen freund auch mal sein ding machen ohne das du hundert fragen dazu stellen musst.

Antwort
von N3kr0One, 5

Deinem Nickname zufolge bist du 16/17
Hier mal ein kleiner Rat: keiner möchte ein Anhängsel bei sich haben.
Das gilt für Männer genauso wie für Frauen. Die besten Beziehungen erwachsen, wenn beide nicht voneinander abhängig sind, sich aber zueinander hingezogen fühlen. Jedoch immer eigenständige Wesen bleiben.
Kleine Nettigkeiten, schöne Abende etc., das gehört alles dazu...aber man sollte nicht alles für den Partner tun bzw. ihm alles recht machen. Das langweilt auch sehr schnell. Sei du selbst und verbiege dich nicht für andere.

Ob du Schluss machen solltest oder nicht, diese Entscheidung sollte dir hier keiner abnehmen. Du musst mit den Konsequenzen leben, also entscheide selbst. Dafür kennen wir weder dich, deinen Freund noch eure Beziehung gut genug um das zu beurteilen.
Wenn du die Beziehung noch versuchen willst zu retten - zeig ihm, dass du auch ohne ihn kannst, sei selbstständig, mach, worauf du Lust hast, mach Sport, triff Leute...
Das heißt aber nicht, dass du ihn nicht teilhaben lassen sollst. Wenn er das will, lass es zu, wenn er es nicht will, belasse es dabei.

Antwort
von HalfGreekGirl, 12

Mir geht es mit meinem Freund ähnlich. Er schreibt wenig und es kommt manchmal seltsam. Aber Männer sind eben so, dass sie nicht wirklich schreiben :D Du solltest mit ihm, auf jeden Fall reden. Vielleicht ist das alles nur ein missverständnis. Rede mit ihm ehrlich und offen darüber. Wenn du Angst davor hast ihm die Wahrheit zu sagen, und ehrlich zu sein, ist es wohl nicht das richtige mit ihm Zusammen zu sein, denn Ehrlichkeit und Verständnis ist sehr wichtig in einer Beziehung.

Antwort
von fragenzeugs, 4

Wenn es dir in der Beziehung schlecht geht solltest du dich von ihm trennen, da es dir wirklich schaden kann! Bei vielen Jungs ist es so das sie ewig zum zurück schreiben brauchen und auch bei anderen Sachen nicht so romantisch sind. Aber wenn er oft Andeutungen macht das er sich von dir trennen will Sollltet ihr vielleicht einfach mal ein Gespräch führen wo ihr euch all das sagt!
Ich hoffen ich konnte dir helfen

Antwort
von xElenx, 12

Rede mit ihm über deine Gefühle, wenn er merkt, wie sehr dich seine Aussagen verletzten, könntet ihr vielleicht gemeinsam auf eine Lösung kommen. Wenn du Schluss machen solltest, dann wirst du zwar traurig sein, aber nicht mehr so traurig als in so einer Beziehung zu sein. 

Antwort
von AppleIPhone7, 10

Wenn du wirklich auf ihn stehst wieso probierst du es nicht aus mit ihm Sex zu haben? Dadurch kannst du dir sicher sein ob er dich wirklich liebt. Wenn du dir dann doch unsicher bist versuche ein Gespräch mit ihn aufzubauen. Ansonsten wenn er sich wirklich nicht für dich interessiert würde ich an deiner Stelle Schluss machen. Hör einfach auf dich ob es wirklich sein muss. Ich kenne leider nicht die Situation. LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten