Frage von elpozo, 33

Soll ich Rangiroa oder Tikehau besuchen auf einer Südseereise?

Hat jemand Urlaubs-Erfahrungen zu den beiden Atollen? Welches der beiden bietet welche Vorteile? Wo kann die Riffe besser auf eigene Faust erkunden (Stichwort Hausriff)? Welche Ausflüge sind ein Muss? Unterkunftsmässig möchte ich low budget bleiben, hat jemand einen guten Tipp?

Antwort
von earnest, 28

Ich war auf Rangiroa. Es hat mir sehr gut gefallen. Auch das Schorcheln. Low budget war verfügbar.

Den Ausflug auf eine kleine Insel ("Blue Lagoon?") am anderen Rand der riesigen Lagune zum Schnorcheln und Picknicken (sehr empfehlenswert!) werde ich nie vergessen: Wir kamen in ein Unwetter und sahen kaum die Hand vor Augen, spürten aber jeden einzelnen Wellenberg. 

Zu Tikehau kann ich nichts sagen. 

Gruß, earnest


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten