Frage von nanunana123321, 96

Soll ich noch eine Pille nehmen?

Hallo. Ich hab um 19uhr die Pille genommen und um 23 uhr hatte ich durchfall. Gestern hatte ich sex ohne Kondom. Soll ich jetzt noch ne pille nehmen oder nicht?

Antwort
von FuHuFu, 48

Wenn es sich um einen wässrigen Durchfall handelt, musst Du nachnehmen. Breiiger Stuhl ist kein Durchfall im Sinne der Nachnehmevorschriften der Pille. Wenn Du innerhalb von 4 Stunden ab der Einnahme der Pille wässrigen Stuhl hattest, musst Du nachnehmen, weil die Pille ausgeschieden wurde, ohne dass die Wirkstoffe komplett aufgenommen wurden. Dir fehlt diese Pille dann am Ende natürlich im Blister für diesen Einnahmezyklus, wenn Du keinen Ersatzblister für solche Fälle hast. Aber das macht nichts. Du kannst ja einen Tag früher in die Pause gehen und dann natürlich auch den nächsten Einnahmezyklus einen Tag früher beginnen.

Antwort
von putzfee1, 33

Komische Antworten hier. Die Wirkung der Pille ist nur dann nicht mehr gegeben, wenn der Durchfall innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme der Pille erfolgt.  Außerdem ist Durchfall weder weicher noch breiiger Stuhl, sondern richtig dünnflüssig in großen Mengen. Wenn das der Fall war und es waren nur knapp 4 Stunden zwischen der Einnahme und dem Durchfall, dann nimm vorsichtshalber eine Pille nach. Es macht nichts, wenn am Schluss eine im Blister fehlt, du gehst dann einfach einen Tag eher in die Pause und der Schutz bleibt trotzdem erhalten. (Man kann sogar schon nach 14 Korrekt genommenen Pillen in die Pause gehen, ohne dass der Schutz verloren geht!)

Waren es gute vier Stunden zwischen der Einnahme und dem Durchfall, brauchst du gar nichts zu machen. In dem Fall wurden die Wirkstoffe der Pille bereits komplett vom Körper aufgenommen und der Durchfall setzt die Wirkung der Pille dann nicht außer Kraft.

Solltest du nur etwas weicheren bis breiigen Stuhl gehabt haben, brauchst du gar nichts zu unternehmen. Der macht der Pille nichts aus.

Kommentar von TechnologKing68 ,

Das ist eben Falsch. Eine Magendarmerkrankung (und Durchfall fällt darunter) entsteht nicht innerhalb von Minuten. Es kann durchaus sein, dass die Beeinträchtigung des Darms die Medikamente nicht mehr richtig ausgenommen wurden.

Ausserdem sind vier Stunden nie eine klare Grenze, in der Medizin hat so gut wie nichts eine klare Trennung, es sind immer schleichende Prozesse. Was beim einen 4 Stunden sind, sind beim anderen 5 oder 3.

Kommentar von putzfee1 ,

Ein einmaliger Durchfall ist noch lange keine Magendarmerkrankung. Wenn anschließend kein Durchfall mehr auftritt, kann man davon ausgehen, dass es keine ist.

Und vier Stunden sind tatsächlich die Höchstgrenze, sonst würde das nicht in der Packungsbeilage stehen. Nach vier Stunden sind die Wirkstoffe der Pille definitiv vom Körper aufgenommen worden. Kein Pharmaunternehmen kann es sich leisten, etwas Falsches in die Packungsbeilage zu schreiben, denn dann müsste er mit einer Flut von Klagen rechnen, wenn Frauen aufgrund dieser Aussage trotzdem schwanger würden. Glaub mir, das riskieren die nicht.

Antwort
von HobbyTfz, 16

Hallo nanunana123321

4 Stunden nach Einnahme der Pille sind die Wirkstoffe in den Organismus übergegangen und man ist weiterhin geschützt. Wenn man innerhalb dieser 4 Stunden Durchfall hat dann muss man eine Pille nachnehmen um den Schutz nicht zu verlieren. Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von Jellly, 36

Also nach 4 Stunden is das glaub ich eh schon im Kreislauf drin aber bei sowas immer am besten mit Arzt oder Apotheker reden!Zahlt sich bei sowas aus!

Antwort
von GildaG, 30

Im Beipackzettel steht es ja auch... Also kommt drauf an welche Pille du nimmst, wenn die alle gleich konzentriert sind, kannst du ruhig eine (die für morgen gedacht ist) nehmen. Ansonsten musst du die Pille für den heutigen Tag aus einer ungeöffneten Packung nehmen, damit die Konzentration eben stimmt. Wenn du keine Packungen vorrätig hast, hol dir morgen die Pille danach.
In JEDEM Fall solltest du die Pille sofort nach nehmen (oder eben die Pille danach), da es sein kann dass durch den Durchfall die Wirkung verloren gegangen ist!
Viel Erfolg :-)

Kommentar von HobbyTfz ,

Wenn man eine Pille nachnehmen muss dann nimmt man nicht die Pille für den nächsten Tag, sondern die letzte Pille des Blisters. Dann kommt man mit den Tagen nicht durcheinander und am Ende des Blisters geht man um einen Tag früher in die Pause

Antwort
von jule2204, 61

Die Spermien von gestern leben jedenfalls nicht mehr. Allerdings solltest du bis zu nächsten Blutung zusätzlich mit Kondom verhüten, wenn du jetzt nicht noch eine Pille nimmst.
Ich habe nie eine Pille nach genommen wenn ich Durchfall hatte. Die fehlt ja am Ende.

Kommentar von nanunana123321 ,

aber überleben spermien nicht 48stunden oder so?🙈

Kommentar von jule2204 ,

Ja da habe ich mich vertan, konnte es nicht mehr ändern. Es hängt aber auch davon ab wie lang deine letzte Periode her ist.

Kommentar von GildaG ,

Spermien können bis zu 5 Tagen überleben! Wer erzählt euch so einen Bullshit!?

Kommentar von schokocrossie91 ,

Es muss nicht zusätzlich verhütet werden. Bei Erbrechen oder Durchfall innerhalb von vier Stunden nach Einnahme muss eine Pille nachgenommen werden, sonst ist der Schutz nicht mehr gewährleistet. Natürlich fehlt dann eine, das ist aber egal, da eine sichere Pause nach 14 Pillen möglich ist. Eine Periode gibt es nicht unter Einfluss der Pille, entsprechend isr es egal, wann die letzte Blutung war. Hast du dich nie mit der Pille beschäftigt, wenn du sie ja offenbar genommen hast?

Kommentar von HobbyTfz ,

Die Spermien können im weiblichen Körper bis zu 7 Tage überleben. Wenn man innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme der Pille Durchfall hat  dann muss man eine Pille nachnehmen um den Schutz nicht zu verlieren. Am Ende des Blisters geht man dann um einen Tag früher in die Pause

Antwort
von paulagerdes, 40

Also ich hab die Pille nach einem Monat überhaupt nicht mehr genommen, weil ich mich gefühlt habe wie eine andere Person. Das Blut war so künstlich hellrot. Wollte ich nie mehr erleben.

Aber klar, im Einzelfall, lass Dich von Fachleuten beraten, ob nach 4 Stunden die Wirkung schon erzielt wurde.

Kommentar von TechnologKing68 ,

Das Problem ist eher, dass bei einer Fehlfunktion des Magen und Darms die Wirkstoffe von Medikamenten unter Umständen nicht richtig aufgenommen werden.

Kommentar von paulagerdes ,

ja klar, das kann ja ein Fachmann beurteilen. Aber als Laienfrau kann ich nur sagen, dass Pille überhaupt gar nicht geht.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Oder einfach die Packungsbeilage lesen.

Antwort
von TechnologKing68, 50

Und was bringt das jetzt? Dann hast du später eine zu wenig, ich würde eher die Pille danach holen und das nächste mal das Hirn vielleicht etwas früher einschalten.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Völlig falscher Rat.

Kommentar von TechnologKing68 ,

Dann gibt einen besseren, sonst spar dir dumme Kommentare.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Es haben genug Leute das Richtige gesagt, das muss ich nicht wiederholen. Ein dummer Kommentar ist der, der überhaupt keinen Wert hat, wie deiner. Eine Pille zu wenig zu haben ist nicht schlimm, da eine Pause nach bereits 14 Pillen möglich ist. Die Pille Danach ist jetzt unnötig und im Falle der ellaOne gefährlich.

Kommentar von HobbyTfz ,

Die Pille danach ist in diesem Fall total unnötig. Wenn man innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme der Pille Durchfall hat muss man eine Pille nachnehmen um den Schutz nicht zu verlieren. Am Ende des Blisters geht man dann um einen Tag früher in die Pause

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten