Frage von Leomaus23, 78

Soll ich Nachts Tampons verwenden?

Mein Problem ist , wenn ich meine tage habe und dann nachts binden benutze (always secure night) dann laufe ich immer aus und mein Bett muss frisch gemacht werden hab ihr ein paar tipps für mich ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von obonline, Business Partner, 37

Liebe Leomaus23,

wir empfehlen dir am besten o.b. Tampons über Nacht zu verwenden. 

Richte dich mit dem Tamponwechsel so ein, dass du vor dem Schlafengehen und morgens gleich nach dem Aufwachen einen neuen o.b. Tampon einführst. Für die Nacht kannst du die gleiche Tampongröße wie tagsüber verwenden. 

Die Tragezeit ist zwar nachts ggf. länger als tagsüber, der Menstruationsfluss ist jedoch im Liegen normalerweise schwächer. Zusätzlich kannst du eine Slipeinlage benutzen, wenn du möchtest.

Viele Grüße, dein o.b. Team

Antwort
von Jeally, 31

Ich würde dir zu einem Tampon raten. Hatte das Problem früher auch, bin dann auf Tampons umgestiegen und hatte keine Probleme mehr

Antwort
von ich505, 43

Das hatte ich früher leider auch. Meine Tipps:

1. Tampon + Binde verwenden

2. falls es hinten rauskommt, wie es bei mir immer war, dann kannst du ein Toilettenpapier zerknüllen und hinten zwischen die Pobacken klemmen^^Hört sich jetzt total blöd an, aber bei mir kam es immer hinten raus und das hat echt geholfen.

3. immer ein Handtuch mitnehmen ins Bett und darauf schlafen

4. falls es wirklich arg ist, dann kannst du Homöopathische Kügelchen nehmen, damit du nicht mehr so viel blutest. Am besten gehst du zu einer Homöopathin. Hatte bei mir leider auch ein paar Nebenwirkungen, z.b. dass jetzt nicht mehr so regelmässig kommt. Aber das ist nicht bei allen so.

5. Evtl. andere Binden verwenden, dickere und längere. Kenne aber gerade keine auswendig.

Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort
von loema, 35

Du kannst Tampons verwenden + ein Binde.
Dann wird es bestimmt gut gehen.

Antwort
von YollyYo, 32

Ich perssönlich nehme immer Tampons in der Nacht das klappt gut vorallem weil ich Nachts kaum blute. keine Ahnung woran das liegt.

Viel Glück YollyYo

Antwort
von Ninawendt0815, 9

wenn du nachts ausläufst , solltest du aufjedenfall ein Handtuch runter legen, sodass das Bett geschütz ist und keine unliebsamen Flecken in der Matratzen bleiben.

Sicherlich wäre eine kombination aus Tampon und Binde sinnvoll;-) vielleicht reicht aber auch ein Tampon für die nacht aus,. Man muss halt abwägen wie lange dein Schlaf ist und wie stark deiner Periode bzw der Verlauf ist....

vielleicht nutzt du aber nachts die falsche Unterwäsche, sodass ggf die Binden unbewußt im Schlaf verrutscht.

Gggf solltest du mal beim nächsten Frauenarzttermin es abklären lassen bezüglich der Blutungsstärke.......

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten