Soll ich nach Italien ziehen ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

L'italiano lo parli già?

Wenn nicht, dann bleibt dir Südtirol.
Welche Ausbildung hast du denn? Viel Berufserfahrung dürftest du mit 20 ja noch nicht haben.
Und wenn ich mir die Statistik so ansehe, würde ich wohl eher davon abraten:
http://de.statista.com/statistik/daten/studie/74795/umfrage/jugendarbeitslosigkeit-in-europa/

Mehr Input von dir wär gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso sollten wir dir eine so große Entscheidungen abnehmen? Vorallem ohne die Hintergründe zu kennen?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Vor- und Nachteile musst Dir eigentlich selbst ausmalen; aus irgendeinem Grund wirst da ja hinwollen.

Welche Meinung - wenn überhaupt -  hast Du bis jetzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorab musst du uns die Information geben warum du nach Italien ziehen möchtest?

Vorteil auf jeden Fall das Wetter, neuverwirklichung, andere Kultur ( die sehen vieles nicht so eng ). 

Nachteilig wäre wenn du da niemand kennst, die Sprache nicht beherrscht, keine Arbeit dort findest und ich weiß nicht wie die in Sachen Versorgung aufgestellt sind ( Rente, kranken oder Arbeitslosengeld)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung